Reiten : Grochowski und Kohrt landen auf Platz 1

Auf Platz 1 beim Stafettenspringen bei den Tasdorfer Turniertagen: Jan Grochowski und Monja Kohrt.
Auf Platz 1 beim Stafettenspringen bei den Tasdorfer Turniertagen: Jan Grochowski und Monja Kohrt.

Veranstalter der Tasdorfer Turniertage nehmen eine Ergebniskorrektur vor.

shz.de von
05. Juni 2014, 08:00 Uhr

Zu zweit alles richtig gemacht … haben Monja Kohrt vom RFV Husberg und Jan Grochowski vom RFV Rosche. Beide gewannen die Familienstafette bei den Tasdorfer Turniertagen und traten dann auch noch zum großen Interview an. Ursprünglich waren sie „nur“ als Zweitplatzierte geführt worden, dies wurde jetzt von den Veranstaltern korrigiert. Fehlerfrei blieb das Duo aus kleiner Reiterin mit Lucie May und erwachsenem Pendant mit Comet G. Ex aequo wurden auch Lina Todt vom RFV Husberg mit Bella Musica und Stafettenpartner Tim Markus mit Ophelia platziert. Lina machte ihre Sache prima, dem weitaus routinierteren Tim Markus entging allerdings die Startlinie. Gleichwohl blieben beide ohne Fehl und Tadel. Damit hat der RFV Husberg und Umgebung erneut beweisen, dass er richtig gute Jungtalente in seinen Reihen hat.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen