Deutsches Sportabzeichen : Gemeinschaftsschule Brachenfeld unangefochten Erster

shz+ Logo
Nach der Ausgabe der Urkunden und Nadeln für die erreichten Deutschen Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze versammelten sich die erfolgreichen Athleten der Gemeinschaftsschule Brachenfeld für ein gemeinsames Foto.
Nach der Ausgabe der Urkunden und Nadeln für die erreichten Deutschen Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze versammelten sich die erfolgreichen Athleten der Gemeinschaftsschule Brachenfeld für ein gemeinsames Foto.

225 Urkunden wechseln die Besitzer. Schwimmen ist allerdings ein Problem.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. Mai 2019, 16:49 Uhr

Neumünster | Es ist wieder einmal die Bestmarke: Wie in den vergangenen Jahren haben die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Brachenfeld auch im jüngsten Durchlauf mit 225 die meisten Deutschen Sportabzei...

mürtueNens | sE ist edwire mnalei eid mraBke:tes iWe in nde gegeevnnanr ahrneJ hnabe die neüSrnielhnc und Sülhcer edr hmeelusncGsaehcsift dernachelBf ucha im üngenstj Dhrufucal tmi 522 edi eeinsmt esDectnuh prcShenzeotaib von nlael ermneeuütsranN luhnSec ndu eeVninre geetl.abg hAcu ennw asd Ratesult esd rsaVjhreo imt 264 iheecnAbz ibe tiweem nchit crtheire nweerd n,tknoe beiblen edi hnedreealBfcr ocfantueenhng fua Patlz .1

D„as letlo bnsgriEe nehab iwr dasmla r,eleizt iwle ien lbehrtewutbwSce fd,naattts edn iwr igwneenn eo,ltnwl swa uns aj auch nueelngg i.st eiamlsD bga es ldeeri neekin bbrewetWet rfü shswe-HioeSlngiltsc ,hculeSn udn ad haben ngieei rhtoelSrper enarde enwkphceturS segz,te“t ltereäkr ide ntiiereL edr ecargpFpuh oS,trp enKrri .Ineb memsZnau imt jAan nelPzdio nud edr nriteeteVrr eds eepaesidt,ssrvbnorrK dtAsri ,gieunDrs bag esi mi Taaherstael edr hcSule 62 ged,nloe 112 lbrsenei udn 51 nneboerz itnSbzpeecorha an die echNlwutesaatchhn .asu ssrenedBo cuhrfieerl rwaen eid snEeegisrb dre eKlass 7,e in dre 23 vno 72 rKinedn zaescihtgeune rdwe,un ndu eib red 1e,2 ni der 19 onv 32 elcnührS nei ponSizrcehateb hetler.nei eDi nesimte raepcnSobhtezi na der ulcehS aht hibesr iekeM dHkaui )9b( nle,trahe edi die tgreneerdfo nsuniLgtee cnohs hzne laM lüerfnle nnetk.o fAu tcha chezibnAe otmkm aiYnnk fWul (,0f1) ads elwjies tesieb lihnertee tnnAo ehoT nLnnaneme 0,a()1 aradlWme rhcineSre (e9) ndu innaM enriEm oppH ()12.b

Es„ bga reerhem lSür,che dei wzra aell gisLntueen ufa edm trpSzpalot hcrbrtea anhtet, bear ieerld hcno ieekn guhcmfmSwhigineäb ßasbnee und dmtia asd Seohpieaztrncb hcint moebmnke tnenokn“, edtabeuer nbeI nie zeitDfi im ekheüsi.clSrr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen