zur Navigation springen

Jahreshauptversammlung : Gadelands Jubilare zeigen kein Interesse an Ehrungen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Nur fünf von 14 zu ehrenden Sportlern sind an der Dannenkoppel vor Ort.

Beim TSV Gadeland konnte der 1. Vorsitzende Lutz Törper im Rahmen der Jahreshauptversammlung vor nur 39 stimmberechtigten Mitgliedern viel Positives vermelden. Steigende Mitgliederzahlen, eine große sportliche Vielfalt, solide Finanzen, eine gute Jugendarbeit und zahlreiche sportliche Erfolge – der Bericht des Vorstandes ging Törper leicht von den Lippen. Auch trotzte der Verein mit 51 neuen Mitgliedern dem Abwärtstrend. Damit gehören jetzt 1107 Menschen dem TSV Gadeland an.

Kritische Worte gab es vom 1. Vorsitzenden für das teilweise unentschuldigte Fehlen zahlreicher Jubilare. Von 14 Ehrungen konnten nur fünf an anwesende Mitglieder ausgesprochen werden. Die schönen Blumensträuße gingen so an die aktiven Damen der Turnabteilung.

In Sachen Sport für Flüchtlinge hatte sich der TSV Gadeland mit einer Turngruppe für die „Kleinsten“ engagiert. „Der Zulauf und das Interesse waren gut, doch fehlte es an der Bereitschaft des DRK-Begleitpersonals, die Kinder von der Unterkunft bis zum Sportverein zu begleiten“, informierte Törper. Und so ruht das Angebot derzeit.

In Abwesenheit des Kassenwarts Ralf Frommholz moderierte Törper den Kassenbericht. 123 548,41 Euro an Ausgaben standen 123 548,41 Euro an Einnahmen gegenüber. Für den Finanzplan 2016 sind 125 500 Euro sowohl an Ausgaben als auch an Einnahmen vorgesehen. Bei der Entlastung des Vorstandes, des Kassenwarts und den anstehenden Wahlen für die kommenden zwei Jahre herrschte Einstimmigkeit. Optisch verändert wurde indes die Internetpräsenz der Gadelander Kooperation mit den beiden Partnervereinen Blau-Weiß Wittorf und Gut Heil (www.sin.sh).

Wahlen (jeweils für zwei Jahre): 2. Vorsitzender: Andreas Hamann; 4. und 5. Beisitzer: Dieter Kickbusch und Manfred Saathoff; Kassenprüfer: Rolf Bubelach; Pressewart: Jörg Vetterick; Jugendwartin: Nadine Scharnberg (bestätigt). – Ehrungen: silberne Ehrennadel/25-jährige Mitgliedschaft: Karsten Repenning, Jan-Christoph Hein, Marc-Oliver Hein, Nils Hildebrandt, Oliver Sievers, Reinhard Tönnies, Peter Jessen, Jürgen Hunze; goldene Ehrennadel/40-jährige Mitgliedschaft: Elke Kohls; Ehrenteller/50-jährige Mitgliedschaft: Karsten Wendt, Wolfgang Kühl; Ehrenmitgliedschaft/60-jährige Mitgliedschaft: Jürgen Kühl; Vereinsnadel und Gutschein/sportliche Leistungen: Dieter Kowalski (Jiu Jitsu); Zuschuss für Mannschaftskasse zwecks Honorierung sportlicher Leistungen: Fußball-Ligateam, Fußball-D-Jugend SG Gut/Gad (jeweils Aufstieg in die Verbandsliga).



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen