Spiel auf neutralem Boden : Futsal-Regionalliga macht Station in Neumünster

shz+ Logo
imago31919343h

Der Post- und Telekom SV Kiel/Kronshagen erwartet am Sonnabend um 19 Uhr in der KSV-Halle den FC Fortis.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. November 2019, 13:11 Uhr

Neumünster | Hochklassigen Futsal gibt es am Sonnabend ausnahmsweise auch einmal in Neumünster zu bestaunen. Denn die in der Regionalliga Nord aktive Mannschaft des sonst in Friedrichsort spielenden Post- und Telekom ...

eNseüntmur | lknisoHsecagh lFastu gibt se ma deanSnonb hewsmianussea ucah mlnaei in uesNetürnm uz banetsun.e nneD dei in rde iaignRgalelo Nrdo tkeavi Mnschatfan esd ssnto in rhcitFodrrsie npleisedne -Ptso dnu eTkmelo VS Knol/heKinergas gtärt rhei rtiaeP ngege edn uHrgamber Cubl FC Fisotr afu urdnG edr sluAgtanus in ichishneem feGdenil ni dre eKSVHlla- ua.s rDe iApfffn töetrn um 19 U,rh und dsa aeTm onv eltSeeinaprirr laPu uMolsi hotff fau ehlezcriha eüzutrUgns,tnt mzual se ggeen nde eTabenwznieeltl des znhe Temas snmfdeaensu sltmanseKse tgh,e ied Frluetsa onv red dFröe bhsire nur drei äZrehl aus csesh nPteria eolhgt dun bahdesl ide oetR teLaren e.ninehnab i„Wr lenlow ecihlnd alm rdiwee e,iwgn“nen tbgi sluiMo otzrt whreiegrsci gesgalusaAng niee onv tOmpisisum rägtgpee arPloe a.su

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen