Spiel auf neutralem Boden : Futsal-Regionalliga macht Station in Neumünster

shz+ Logo
imago31919343h

Der Post- und Telekom SV Kiel/Kronshagen erwartet am Sonnabend um 19 Uhr in der KSV-Halle den FC Fortis.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. November 2019, 13:11 Uhr

Neumünster | Hochklassigen Futsal gibt es am Sonnabend ausnahmsweise auch einmal in Neumünster zu bestaunen. Denn die in der Regionalliga Nord aktive Mannschaft des sonst in Friedrichsort spielenden Post- und Telekom ...

emrsNtenüu | eilgHhocasksn tFalus tigb se am dSbnnonae suwhmneiaessa uhac emlani in srtuünmNee zu uab.tnesne Denn edi in erd iagliloagRen Nrod etiakv ntMnsfhcaa des snsot ni sdrtFierohric ldsepenien Psot- dnu elmTeok VS ehe/naKiolnsKgr gärtt rihe iePrat engge nde guHmrerba blCu FC risFto uaf Grdnu der tugussalAn in meinchhesi lndGifee ni erd a-lHVlKeS u.as Dre fnipffA tönetr um 19 ,hUr udn das ameT ovn erSrpalirtenie Palu sMluio hoftf uaf elcairzheh rts,ttnnzüUgue lazmu es genge den eenntwlTealiebz esd hnez eaTms sufdennames seeKsnatmls gh,et eid eulFatsr ovn erd rdeFö hrsibe run deir äelrZh sua sshce raePtin lhgote udn lbdeahs edi tRoe tLeeanr ei.ebhannn irW„ llonwe dielhcn mal dierew w“n,gniene tgib isloMu zrtto wghreeicirs gsgAsanalueg iene vno Omspimsitu ertpägge loPear sa.u

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen