zur Navigation springen

Ehrungsveranstaltung : Für Bjarne Geiss rückt der Olympia-Traum näher

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Wittorfs hochtalentierter Badmintonspieler zählt ab sofort zum „Team Schleswig-Holstein“ des LSV.

Ein großes Lob, Händeschütteln und viel Applaus gingen am Mittwochabend über Bjarne Geiss bei der traditionellen Jugendmeisterehrung des Landessportverbandes (LSV) und der Landesregierung wie ein warmer Regen hernieder.

Der 16-Jährige von Blau-Weiß Wittorf hatte dabei gleich zwei Mal Grund zur Freunde. Nicht nur, dass er bei den deutschen Meisterschaften im Badminton im Doppel den Titel in der Klasse U 17 in Wesel gewonnen und bei der Europameisterschaft in Ankara (Türkei) im Doppel mit Daniel Seifert (TSV Trittau) Bronze geholt hatte, es folgte auch seine offizielle Berufung in das „Team Schleswig-Holstein“ des LSV. Damit zählt der in Kiel mit Urkunde und Sachpreisen bedachte Geiss fortan zum elitären Kreis der Nachwuchssportler mit einer realistischen Perspektive für die Qualifikation zur Teilnahme an den Olympischen Spielen. Bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr in Malaysia kletterte der Neumünsteraner bereits bis auf Rang 11. Sportlich weiter geht es nun für Geiss, der im Sportinternat am Olympiastützpunkt Hamburg zur Schule geht und im D-/C-Kader trainiert, mit den intensiven Vorbereitungen auf die deutschen Meisterschaften im Februar in Gera und die Europameisterschaften Ende März in Lublin (Polen).

Zur Versammlung der 73 zu ehrenden Jugendlichen mit besonderen Leistungen zählte aus Neumünster auch Henrik Hannemann, der zur Krönung eines tollen Jahres über 110 m Hürden Silber bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing (China) geholt hatte. Da der dem SV Tungendorf zugehörige LGN-Athlet mittlerweile nach Stuttgart übergesiedelt ist, war er in Kiel allerdings nicht präsent.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Nov.2014 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen