shz+ Logo
imago36681772h

Handball-Landesligen Süd : Frust in der Fremde

TSV Wattenbek II und die SG Bordesholm/Brügge kassieren Auswärtspleiten.

Neumünster | In der heimischen Halle am Bordesholmer Langenheisch sorgten die Frauen des TSV Wattenbek II und die Männer der SGBB in der Vorwoche für zwei Siege des Kreishandballverbandes Neumünster in den Landesligen. Auswärts lief es dafür nun umso schlechter. Landesliga Frauen BSV Kisdorf – TSV Wattenbek II 22:20 (7:11). Die Gäste, bei denen Janina Harms aus d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen