Thaiboxen : Eine Gala mit Lokalkolorit

Die Lokalmatadoren bei der Thaibox-Gala morgen im Auktionsring in der Buurndeel sind Hussin Nori, Jawid Karini, Milo Kofur, Trainer und Veranstalter Arndt Bunk, Aiullah Mohseni und Ali Brenoujri. Sie präsentieren hier den Pokal und den Gürtel für den Titelkampf im K1.
Die Lokalmatadore bei der Thaibox-Gala morgen im Auktionsring in der Buurndeel sind Hussin Nori, Jawid Karini, Milo Kofur, Trainer und Veranstalter Arndt Bunk, Aiullah Mohseni und Ali Brenoujri. Sie präsentieren hier den Pokal und den Gürtel für den Titelkampf im K1.

Fünf Neumünsteraner steigen am 6. Mai in den Auktionsring der „Buurndeel“.

shz.de von
05. Mai 2017, 11:00 Uhr

Gastgeber einer großen Thaibox-Gala ist morgen das Team von Schmidts City Gym. Schauplatz ist der Auktionsring in der „Buurndeel“ auf dem Holstenhallengelände. Die Zuschauer dürfen sich ab 17 Uhr auf interessante Vorkämpfe und ab 19 Uhr auf Kämpfe der höchsten Amateurklasse freuen. Höhepunkt wird der Kampf um die deutsche Meisterschaft im K1 zwischen Crispin Ramis (Hamburg) und Evgeni Lefrank (Rostock) sein. Vom Team Schmidts City Gym mit Trainer und Gala-Veranstalter Arndt Bunk werden mit Hussin Nori, Jawid Karini, Milo Kofur, Ajullah Mohseni und Ali Benoujri gleich fünf Kämpfer in den Ring steigen.

Der Auktionsring mit seinen 750 Sitzplätzen bietet den Zuschauern neben einer spektakulären Atmosphäre auch beste Sicht. Karten sind im Schmidts City Gym und an der Abendkasse erhältlich. Nach der Gala wird zur großen Aftershow-Party eingeladen. Bereits heute um 18 Uhr findet das offizielle Wiegen der Hauptkämpfer im Schmidts City Gym (Otto-Hahn-Straße) statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen