Deutsches Sportabzeichen : Ein Dutzend Urkunden bei der BSG

shz+ Logo
Legten erfolgreich die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen ab: die BSG-Mitglieder Elfriede Schmitz, Peter Radzuweit, Dr. Jürgen Heuer, Monika Heuer, Fritz Brauer, Rotraut Fabian, Wolfgang Schmitz, Margot Templin, Norbert Röpcke und Ingo Mruk (v. li.). Es fehlen Albert Marx und Jürgen Geistlich. Erster Gratulant war BSG-Vorsitzender Norbert Kaul (2. v. li., verdeckt).
Legten erfolgreich die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen ab: die BSG-Mitglieder Elfriede Schmitz, Peter Radzuweit, Dr. Jürgen Heuer, Monika Heuer, Fritz Brauer, Rotraut Fabian, Wolfgang Schmitz, Margot Templin, Norbert Röpcke und Ingo Mruk (v. li.). Es fehlen Albert Marx und Jürgen Geistlich. Erster Gratulant war BSG-Vorsitzender Norbert Kaul (2. v. li., verdeckt).

Bei der Behinderten-Sportgemeinschaft Neumünster legen zwölf gestandene Athleten ihre Prüfungen ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Dezember 2018, 18:00 Uhr

Neumünster | Die Leichtathleten der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Neumünster versammelten sich jetzt zum Abschluss ihrer Aktivitäten in diesem Jahr zur Entgegennahme der erworbenen Deutschen Sportabzeichen. Frit...

tuemNresnü | Die eLheianttelhtc dre mceeSntfiBigosnrphnhdr-eaetet BS)(G Ntünmueres eltnvaemmesr csih tzejt uzm hAbulsscs rrhie kitvetntAäi in emdeis Jhra zur mnahentenggeE der ewenborenr esthDucne r.Shancpotzibee

tzirF ,reuaBr edr csih achn edm rRüttitck onv geeiAitltlubresn ePrte atuidweRz lsa epehrcrS rde pSruGeB-Gp uzr uVfgrgenü stgeetll ta,the ntekno zneh der entgaissm zlwfö rnepbtweeeaSrrbirhcezo uzm kkcrcsbehüilJra .eeügnbßr nSei Dnak nigg na dne SC uGt ieHl für ide uzgnNtu red enläcfSrothp udn edi egoridt ngeauLgr der erchtäGfatsen owesi nbiordesesen an sauCl Uew ualCesn GN)(H frü die Ahnemab erd nvo chseeMnn itm ehiuBdegrnn herrenbact tieu.gLsenn lenuCas hecrabt umz kcudAus,r sasd re iseed shzuilzetcä egufAba ergne hrcetbra b,eah sdiee bare fau nrGud isnsee etctesnrgiothnrfe strAel ihctn rhem beür neeni reängeln Zruamiet seeltni öek.nn

aNhc miene memgsenanei nesEs hman rurBae die vno den hntleeAt mit Sangnupn ttwereera hrligVeune edr nreUdknu ürf die brnerwonee zrabhtnpecSioe .vor eiDab stnad ionMak erHeu erlmabsa im ileptnMuttk sed hsheenGcs.e Sei ist mit hierr nrkeiöhcplre innscrnguäkhE stei mruennh 45 aelgihJMitnerd dre SGB udn ehlreit nerut rmnaehuesdc eliBalf ellra wsnndAeeen dei udnkeUr ürf ads 3.5 eib mrhie eniVre norrwebee Ltsbeguizneshiecan. eSi wolle wraz ikgtfün rrzkeü ertte,n ebar cimhltsgö uvneerhcs – licilethev ja tmi eeimn lkcBi in thRgcinu beeAhiznc reNumm 55 – tiewer na deesim sseeetnianrnt erFlosiftputr neeiuhmezt.ln euarBr mti erlegbraheicrv Beuidhenrng aht im eAltr onv 83 hrJnea ied unrgfPü umz .41 Mal .ggebteal

tiereWe oireVlbdr rfü olrhietcsp Beintugägt disn rD. rüngeJ eeH,ur rde tim 88 nraeJh sal sttelerä reilmTnhee fua rnmuehn 27 gileutgenineB bküeluczncrki k,nan ewios etAbrl axrM mit 42 ecznb.iAeh

ieD hotbBnbGewareSzcSe-eeprrir nhla(zA emntsiags tbrgegaeel ngPrnfuüe ni mrem)n:alK nMoaik ueHer 35(), irtFz rreBau )(14 r.D ngJüer uereH )(7,2 belArt xMra 4)(,2 Igon kuMr 20,() rgtoMa inlT,epm tereP deRwaitzu e(j ,17) Rtaurto aFbina 1)(,6 delirfEe dun nWagfolg hmtzc,Si Nbortre Röcekp ej( ,)8 neJürg slicGteih (.5)

Ifno am :Rdaen Der twbeerWteb um nde eenatoldrtilni rSwip-leeafu-lrZeoPk adfn ieb red BSG ütNerneusm tersmlas cnith tts.at

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen