Fussball im Altkreis Neumünster : Das große Wiedersehen

Avatar_shz von 02. September 2019, 12:24 Uhr

shz+ Logo
Björn (links) und Thorsten Sehm gedenken mit der Ehrentafel ihrer verstorbenen Kameraden.

Björn (links) und Thorsten Sehm gedenken mit der Ehrentafel ihrer verstorbenen Kameraden.

Bei der SG Padenstedt werden Erinnerungen aus der glorreichen Zeit aufgefrischt.

Neumünster | Wochenlang hatte Björn Sehm telefoniert, nach Spielern und Rufnummern gefahndet. Herausgekommen ist das erste Ehemaligentreffen von Padenstedter Fußballern, die vor rund 25 Jahren die Stiefel an der A 7 schnürten. „Meine Idee war es, alte Weggefährten zu einem Treffen zu mobilisieren“, erläuterte Björn Sehm, den alle „Semmel“ rufen. Über 50 Zusagen lag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen