Internationales Reitturnier VR Classics : Buntes Treiben und perfekte Tänze in Neumünster

Avatar_shz von 07. Februar 2020, 20:51 Uhr

shz+ Logo
Eine von mehreren Weltklasse-Dressurreiterinnen bei den VR Classics: Helen Langehanenberg mit Damsey FRH.
Eine von mehreren Weltklasse-Dressurreiterinnen bei den VR Classics: Helen Langehanenberg mit Damsey FRH.

Der Schauwettbewerb in den Holstenhallen ist immer wieder ein Hingucker. Das Dressurfeld ist extrem stark besetzt.

Neumünster | Die VR Classics in den Holstenhallen bieten internationalen Spitzensport: Da ist zum einen die Weltcup-Qualifikation in der Dressur, zum anderen gibt es vier Weltranglistenspringen und den Endspurt in der Riders Tour. Sportprominenz von Dressur-Queen Isabell Werth bis hin zum Weltklasse-Springreiter Christian Ahlmann hat sich angesagt. Die Lust an der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen