Frauenfußball : Bronze für das Lebenshilfewerk Neumünster

Avatar_shz von 19. September 2019, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Holte Platz 3 bei der deutschen Meisterschaft: die aus vier Werkstätten gebildete SG aus Schleswig-Holstein, unter anderem mit Spielerinnen vom Lebenshilfewerk Neumünster.
Holte Platz 3 bei der deutschen Meisterschaft: die aus vier Werkstätten gebildete SG aus Schleswig-Holstein, unter anderem mit Spielerinnen vom Lebenshilfewerk Neumünster.

Bei der deutschen Meisterschaft für behinderte Menschen in Duisburg verliert die schleswig-holsteinische SG nur einmal.

Duisburg | Diese Bronzemedaille bekommt einen Ehrenplatz. „Das habt ihr super gemacht, Mädels!“ Der ehemalige deutsche Nationalspieler Jens Nowotny (Bayer Leverkusen) richtete diese Botschaft bei der Siegerehrung zur deutschen Fußballmeisterschaft für behinderte Me...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen