Fussball aus dem Kreis Neumünster : Beim TuS Nortorf treffen sogar die Torhüter

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Das Nortorfer Eigengewächs Daniel Klösel (rechts), hier gegen Henrik Rohgalf (PSV II) erwies sich als Volltreffer.
Das Nortorfer Eigengewächs Daniel Klösel (rechts) , hier gegen Henrik Rohgalf (PSV II) erwies sich als Volltreffer.

Der West-Verbandsligist rückt immer näher an die Landesliga heran.

Neumünster | Der TuS Nortorf klopft gar nicht so leise an das Tor zur Fußball-Landesliga. Über Platz sechs im vergangenen Jahr kletterte die Mannschaft von Trainer Fabian Doege, der mit seiner sachlichen Art beeindruckt, nun drei Tabellenplätze in der Verbandsliga-West höher. Das AbschneidenMit dem dritten Platz darf der Club sehr zufrieden sein. Als Saisonziel war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen