zur Navigation springen

Fussball-Regionalliga Nord : Auf nach Hannover: VfR ist morgen im Feiertagseinsatz

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Tabellenvorletzte Neumünster ist beim Zehnten 96 II gefordert. Die Gastgeber aus Niedersachsen warten seit vier Spielen auf einen Sieg.

Zehnter gegen Vorletzter: Hätte jemand vor der Saison diese Konstellation für die morgige Nachholpartie in der Fußball-Regionalliga Nord zwischen Hannover 96 II (8 Spiele/10 Punkte/12:13 Tore) und dem VfR Neumünster (8/7/9:20) prophezeit, wäre ihm das wohl kaum abgenommen worden. Immerhin bleibt den beiden bislang hinter den Erwartungen gebliebenen Teams der Trost, ab 14 Uhr im Ricklinger Beekestadion am Tag der Deutschen Einheit Boden gutmachen zu können. Schließlich sind insgesamt nur acht Mannschaften im Einsatz, die mit ihren Nachholbegegnungen des ersten Spieltags die Tabelle begradigen werden. Gefordert sind neben Rasensport (2:3 nach Verlängerung gegen Hertha BSC) auch die anderen drei Nord-Regionalligisten, die zum Zeitpunkt des Saisonstarts in den Genuss gekommen waren, ein DFB-Pokalspiel bestreiten zu dürfen: der BSV Rehden (0:5 gegen Bayern München), der SV Wilhelmshaven (0:3 gegen Borussia Dortmund) und Victoria Hamburg (0:2 gegen Hannover 96). Beim VfR dürfte ein Einsatz der beim 1:1 gegen Norderstedt zum Zuschauen verurteilten Patrick Christophersen und Ali Moslehe zu früh kommen. „Gegen Neumünster wollen wir den nächsten Schritt in unserer Entwicklung machen“, sagt der erst 27-jährige 96 II-Trainer Sören Osterland. Aber: Seine Elf wartet seit vier Partien auf einen Sieg und hat den Anschluss an die Spitzengruppe einstweilen verloren.

VfR Neumünster: Kassler - Jakubowski, Aust, Schäfke, Nagel - Olthoff, K. Schulz - Thomas, Rave, Kramer - Harrer. – Auf der Bank: Gabrielides - Bönigk, Durak, Michalowski, Schlagelambers, Ingreso, Zekjiri. – Es fehlen: Christophersen, Moslehe (beide Oberschenkelzerrung), Hesse (Einblutung im Meniskus und Zerrung des Kreuzbandes), Ju, M. Schultz, Streubier (alle nicht im Kader), Zschimmer (noch für ein Spiel rotgesperrt/maßgeblich ist eine Spielansetzung der Reserve in der Kreisliga). – SR: Yilmaz (Hamburg). – Duelle 2012/13: In Neumünster gewann der VfR mit 3:2, in Hannover verlor Rasensport mit 0:2. – Courier-Tipp: 1:1.

Außerdem spielen (in Klammern Courier-Tipps): heute, 18.30 Uhr: SV Wilhelmshaven – Hamburger SV II (1:2); heute, 19.30 Uhr: Werder Bremen II – BSV Rehden (3:2); morgen, 14 Uhr: SC Victoria Hamburg – SV Meppen (1:2).

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 19:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen