Fussball-Verbandsliga Süd-West : Arndt stellt klar: „Barck hatte sich jeden Treffer redlich verdient“

Nortorfs Trainer Thomas Arndt betont: „Wir laden niemanden zum Toreschießen ein.“
Foto:
Nortorfs Trainer Thomas Arndt betont: „Wir laden niemanden zum Toreschießen ein.“

Nortorfs Trainer hatte eine Aussage im Pressegespräch nur spaßeshalber von sich gegeben.

shz.de von
27. Mai 2014, 06:00 Uhr

In unserer gestrigen Ausgabe zitierten wir im Rahmen der Berichterstattung zum Fußball-Verbandsligaspiel des MTSV Olympia gegen den TuS Nortorf (6:5) den Trainer der Gäste, Thomas Arndt, mit den Worten: „Fünf Kisten Bier hat uns Marc Barck vor dem Spiel angeboten, wenn er drei Mal treffen darf, um Torschützenkönig zu werden.“ Arndt kommentierte nunmehr gegenüber unserer Zeitung, „dass dieses Statement von mir nur spaßeshalber geäußert wurde und so natürlich nie gefallen ist. Dieses hatte ich im Pressegespräch eigentlich auch direkt klargestellt“. Vielmehr lobte Arndt „die starke und uneigennützige Leistung Barcks, der sich jeden Treffer redlich verdient hatte. Denn wir laden niemanden zum Toreschießen ein.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen