zur Navigation springen

Jugendfussball : 0:3 gegen Heide: TuS Nortorf fehlt aktuell das SH-Liga-Niveau

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Neumünsters C-Junioren-Aushängeschild kassiert die fünfte Niederlage im sechsten Spiel.

Die Fußball-C-Junioren des TuS Nortorf haben in der SH-Liga ihre nächste Pleite hinnehmen müssen. Gegen den Heider SV konnten sie die Partie zwar größtenteils ausgeglichen gestalten, unterlagen letztlich aber deutlich mit 0:3 (0:2). Nach sechs Partien stehen somit weiterhin nur drei Punkte zu Buche.

„Momentan haben wir kein Niveau für die SH-Liga“, meinte ein frustrierter TuS-Trainer Jörg Ahrens, der damit sehr deutliche Worte für die Leistung seiner Mannschaft fand. Durch einen Doppelschlag kurz vor der Pause (28., 32.) gerieten die Heider auf die Siegerstraße, wobei es den Gästen durch einfache Abwehrfehler Nortorfs oftmals auch sehr leicht gemacht wurde. „Der Gegner war keinesfalls viel besser als wir“, wusste auch Ahrens, der dennoch von einem „verdienten Sieg für den Heider SV“ sprach. Spätestens durch den dritten Treffer war die Partie endgültig entschieden (55.). Auf Grund der bevorstehenden Herbstferien sind die Ahrens-Schützlinge nun die nächsten drei Wochenenden spielfrei. „Die Pause brauchen wir auch dringend, um einige Dinge aufzuarbeiten und uns zu verbessern“, hofft Ahrens auf eine Leistungssteigerung seiner Truppe.

TuS Nortorf: Reimers - Tönnies, Ahrens, Michel Behrens, Engbrecht - Mats Behrens, Jürgensen - Staben, Scherbarth, Statz - Glückstadt; eingewechselt: Aydin, Wehde, Sienknecht, Otto. – Nächster Gegner: Henstedt-Ulzburg (H/Sonntag, 2. November, 12.15 Uhr).






zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2014 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen