Hallenfussball : Gencler-Cup in Elmshorn mit bewährten Teams

Kommt es zur Neuauflage des Vorjahrs-Finals zwischen Gencler Birligi und Roland Wedel II? Auch ein Flüchtlingsteam ist dabei.

shz.de von
12. Januar 2018, 13:20 Uhr

Elmshorn | Das traditionelle Fußball-Hallenturnier des Elmshorner Sportvereins Gencler Birligi um den Gencler-Cup findet am Sonntag in der Olympiahalle an der Ost-West-Brücke in Elmshorn statt. Die erste Partie soll um 10 Uhr angepfiffen werden. Birligi-Vorsitzender Mehmet Karakavak setzt auf Bewährtes: „Es bleibt alles wie gehabt, wir haben nicht mehr die großen Möglichkeiten. Es wird aber Wertgutscheine in Höhe von rund 500 Euro geben“, kündigte er an. Außerdem hat die Sparkasse Elmshorn Bälle gestiftet.

Mit von der Partie auf dem Hallenparkett ist auch der Titelverteidiger Roland Wedel II, der im Finale 2017 Gencler Birligi mit 2:1 geschlagen hatte. Wie immer werden auch türkische Spezialitäten und Getränke vom Team um Nuray Karakaya angeboten.

Zehn Mannschaften treten in zwei Gruppen an, die Spielzeit beträgt zwölf Minuten und es wird auf Fünf-Meter-Tore gespielt. „Glücklicherweise können wir uns die Tore vom EMTV ausleihen“, ist Karakavak froh, dass das noch geklappt hat.

Ariana Elmshorn – ein Flüchtlings-Team

In Gruppe A spielen die Kreisligisten Gencler Birligi, SV Hörnerkirchen und Holsatia im EMTV I sowie Ariana Elmshorn und das Kreisklassen-Team des TSV Uetersen. Ariana Elmshorn setzt sich überwiegend aus afghanischen Flüchtlingen im Alter von 18 bis 28 Jahren zusammen. Integrationsbote Mehmet Karakavak: „Die jungen Männer haben sich über das Willkommens-Team Elmshorn, den EMTV und Gencler Birligi zusammengefunden.“

Die Gruppe B setzt sich wie folgt zusammen: die Kreisliga-Mannschaften von Roland Wedel II, Heidgrabener SV, Gencler Birligi II und Holsatia im EMTV II sowie das Kreisklassen-Team von Rasensport Uetersen.

Spielplan

Gruppe A: TSV Uetersen, SV Hörnerkirchen, Gencler Birligi I, Holsatia im EMTV, Ariana Elmshorn

Gruppe B: Holsatia im EMTV II, Rasensport Uetersen, Roland Wedel II, Heigrabener SV, Gencler Birligi II

10 Uhr:  TSV Uetersen – SV Hörnerkirchen

10.13 Uhr: Holsatia/EMTV II – Raspo Ueter.

10.26 Uhr: Gencler Birligi I – Holsatia/EMTV I

10.38 Uhr: Roland Wedel II – Heidgrabener SV

10.52 Uhr:  Hörnerkirchen – Ariana Elmshorn

11.05 Uhr: Rapo Uetersen – Gencler Birligi II

11.18 Uhr:  Holsatia/EMTV I – TSV Uetersen

11.31 Uhr:  Heidgraben – Holsatia/EMTV II

11.44 Uhr:  Ariana Elmshorn – Gencler Birligi I

11.57 Uhr: Gencler Birligi II – Roland Wedel II

12.10 Uhr:  Hörnerkirchen – Holsatia/EMTV I

12.23 Uhr:  Raspo Uetersen – Heidgabener SV

12.36 Uhr:  Ariana Elmshorn – TSV Uetersen

12.49 Uhr:  Gencler II – Holsatia/EMTV II

13.02 Uhr:  Gencler Birligi I – SV Hörnerkirchen

13.15 Uhr:  Roland Wedel II – Raspo Uetersen

13.28 Uhr:  Holsatia I – Ariana Elmshorn

13.41 Uhr:  Heidgrabener SV – Gencler II

13.54 Uhr:  TSV Uetersen – Gencler Birligi I

14.07 Uhr:  Holsatia im EMTV II – Ro. Wedel II

14.32 Uhr: Halbfinals und Endspiel

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen