Handball-Hamburg-Liga : Elmshorner HT: neue Halle, altes Leid

Mit fünf Treffern war Anne Düerkop die Topwerferin beim Elmshorner HT.
Mit fünf Treffern war Anne Düerkop die Topwerferin beim Elmshorner HT.

EHT-Frauen auch am Hainholzer Damm ohne das nötige Glück und die Kraft. 24:29-Niederlage gegen AMTV Hamburg II.

Avatar_shz von
12. Februar 2018, 07:00 Uhr

Elmshorn | Auch die Sporthalle der KGSE-Schule brachte den Frauen des Elmshorner Handball-Teams kein Glück ein. Weil das eigentliche Wohnzimmer des (Noch-)Hamburg-Ligisten, die Olympiahalle, bereits durch eine Boxveranstaltung belegt war, empfingen die Elmshornerinnen den AMTV Hamburg II ausnahmsweise am Hainholzer Damm – und verloren mit 24:29 (13:13).

Im Gegensatz zum vor einer Woche mangels Personal abgegebenen Spiel gegen Wilhelmsburg jedoch alles andere als kampflos. Ergänzt um Esther Nemitz sowie Maxine Buchner (zwei Treffer) aus der eigenen A-Jugend lag eine Überraschung gegen den Tabellendritten lange im Bereich des Möglichen. So dauerte es bis zur 18. Minute, ehe der Favorit erstmals in Führung ging.

Anders als in vergangenen Partien ließ das EHT den Gegner aber nicht davonziehen und stellte bis zur Halbzeit zumindest wieder auf 13:13-Gleichstand. Kraft und Konzentration kostete das Schlusslicht jedoch die Aufholjagd kurz nach Wiederbeginn. Drei Gegentore hatten sich die Elmshornerinnen binnen 60 Sekunden gefangen. Malin Lebes traf zwar noch einmal zum 18:19 aus EHT-Sicht (44.).

Näher heran kamen die Gastgeberinnen an den AMTV II aber nicht mehr. Stattdessen leerten sich nun einmal mehr recht zügig die Energiespeicher. Dagegen füllten die Gäste ihr Tore- und schließlich auch ihr Punktekonto weiter auf. Das EHT wartet damit weiter seit September (18:17 auswärts gegen den SC Alsterta-Langenhorn II, Tabellenvorletzter ) auf den zweiten Saisonsieg.

Elmshorner HT – AMTV Hamburg II 24:29 (13:13)

Elmshorner HT: Dieckmann, Buthmann (3), Fries, Borrmann (3/1), Nemitz, Dingler (4), Hein (2), Düerkop (5), Lange (2), Lebes (3/1), Buchner (2), Bätje

Spielfilm: 4:3 (10.), 6:7 (20.), 13:13 (30.), 16:18 (40.), 20:24 (50.), 24:29 (60.)

Zeitstrafen EHT: Borrmann, Dingler

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen