Fußball : Bezirksliga: Pinnebergs Kicker-Kreis-Teams starten erfolgreich in den Lotto-Pokal

Avatar_shz von 22. September 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Viererpacker Emmanuel Kwakye (FCE, vorne links) wird hier vom Groß Flottbeker Tim-Jessy Nassin-Deen (hinten links) minimal touchiert, wofür er einen Elfmeter bekam.
Viererpacker Emmanuel Kwakye (FCE, vorne links) wird hier vom Groß Flottbeker Tim-Jessy Nassin-Deen (hinten links) minimal touchiert, wofür er einen Elfmeter bekam.

Die Bezirksligisten FC Elmshorn und Heidgrabener SV ziehen in die zweite Runde ein. Die SV Lieth und Holsatia im Elmshorner MTV kassieren eine Heimpleite - auch für den TuS Hemdingen-Bilsen ist vorzeitig Feierabend.

Kreis Pinneberg | Die ersten Pflichtspiele der Saison 2020/ 2021 fanden im Lotto-Pokal statt und zahlreiche Kreis-Teams qualifizierten sich für die zweite Runde. Blau-Weiß 96 Schenefeld – Heidgrabener SV 1:2 (0:1) Auf die Frage, ob er noch die Spielekonsole bedienen könne, entgegnete Yannik Ersahin: „Momentan tut die linke Hand zu stark weh.“ Dem hauptberuflichen eSport...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen