zur Navigation springen

Tanzsport : Zwei Landesmeistertitel für die TSG

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Bei den Landesmeisterschaften im Rock’n’Roll Paartanz im Schulzentrum Eckernförde holten sich auch zwei Paare des Ausrichters Blau Gold den Titel.

shz.de von
erstellt am 13.Dez.2016 | 06:00 Uhr

Eckernförde | Die TSG Blau-Gold Eckernförde richtete die Landesmeisterschaft im Rock’n’Roll Paartanz aus. Das Organisationsteam um den Vorsitzenden Jan von Horsten zauberte dabei ein weihnachtliches Ambiente in der Turnhalle des Schulzentrums. Die Moderatorinnen Caroline Borgerding und Janne Brückner führten Tänzer und Zuschauer souverän durch die Veranstaltung.

Die TSG konnte an diesem Tag gleich zwei Landesmeistertitel in den jeweiligen Klassen für sich verbuchen. In der Schülerklasse holten Alina Schumann und Hauke Schulte-Kersmecke mit ihrem ersten Turniersieg gleichzeitig den Landesmeistertitel nach Eckernförde. Die Juniorenklasse verlief ohne vereinseigene Paare. Hier belegten Anna-Merle Hauschildt und Christian Burkert vom RRC Flying Saucers Flensburg den 2. Platz hinter einem Paar aus Sachsen und sicherten sich damit den Titel. Für Lucia Lammertmann und Merlin Stohlmann, die ihre Premiere in der C-Klasse feierten, langte es mit Platz 7 zwar nicht für den Landesmeistertitel – dieser ging ebenfalls nach Flensburg an Jenny Schlicht und Wolf Weber – das Paar war aber mit der gezeigten Leistung zufrieden.

In der B-Klasse verpasste das Geschwisterpaar Franziska und Michael Krah-Przybyllek durch einige Unsicherheiten zwar mit dem 4. Platz knapp das Treppchen, trotzdem reichte es zum Landesmeistertitel, da die davor platzierten Paare nicht in die Landeswertung eingingen. Die A-Klasse wurde komplett ohne schleswig-holsteinische Beteiligung ausgetragen. Hier siegten Gudrun Ziegeler und Andreas David aus Hamburg vor Christina Breustedt/Oliver Derksen (Duisburg) und Anke Gutzmann/Mathias Fritz (Berlin).

Jan von Horsten dankte neben den ehrenamtlichen Helfern besonders den Sanitätern vom Roten Kreuz, die aber nicht zum Einsatz kommen mussten.

Nach einer zweistündigen Umbau-Pause präsentierte die TSG Blau-Gold in Kooperation mit dem Tanz-, Turn- und Trampolinverein „Dance and Fly“ eine gemeinsame Hallensportschau. Vor ausverkaufter Halle zeigten die Aktiven Rock’n’Roll vom Breitensport zum Turniersport, Hip Hop, Boogie-Woogie, Standard-Lateintänze sowie Trampolinturnen. Ein Höhepunkt waren die Formationen Ecktown-Kids und Ecktown-Team der TSG, die mehrfache Norddeutsche und Deutsche Meistertitel holen konnten, sowie die Trampolinvorführungen von Trainerin Kim-Lana Petersen und Gastturner Jörn Andresen, amtierender Landesmeister.




Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen