Fussball-Landesliga Schleswig : Yannik Herzig gleicht postwendend für den Gettorfer SC aus

Avatar_shz von 29. September 2019, 20:31 Uhr

shz+ Logo
Hier gewährt der FC Reher/Puls Gettorfs Yannick Wolf (re.) etwas zu viel Platz, sodass Wolf abziehen kann.
Hier gewährt der FC Reher/Puls Gettorfs Yannick Wolf (re.) etwas zu viel Platz, sodass Wolf abziehen kann.

Der GSC kommt über ein 1:1 gegen Reher/Puls im Heimspiel nicht hinaus.

Gettorf | Der Gettorfer SC tritt in der Fußball-Landesliga Schleswig auf der Stelle. Die vor der Saison hochgehandelte Mannschaft von Christian Schössler kam im Heimspiel gegen den FC Reher/Puls nicht über ein 1:1 (1:1)-Remis hinaus. „Das Ergebnis ist gerecht“, sagte Schössler, dessen Mannschaft mit der unorthodoxen Spielweise der Steinburger ihre Probleme hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen