Fussball-Kreisliga : WSV verstärkt sich mit Petrick und Hoffmann – Reimers verletzt

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 27. November 2018, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Am Sonntag sorgte Pascal Reimers (hi.) für den 5:5-Endstand gegen Audorf. Jetzt droht er mit einem Rippenbruch länger auszufallen und könnte sogar die Kreishallenmeisterschaft verpassen.
Alle weg: Jost Andreas (li.), Pascal Reimers und Moritz Holling stehen in der kommenden Saison nicht mehr im WSV-Kader.

Zwei Neuzugänge für die Wittenseer Mannschaft.

Groß Wittensee | Fußball-Kreisligist Wittenseer SV wird im Winter zwei Neuzugänge begrüßen dürfen. Trainer Marcus Grubert teilte mit, dass sich Lucas Hoffmann und Jannick Petrick seinem Team angeschlossen haben. „Beide werden uns nicht nur in der Breite verstärken. Sie sind flexibel einsetzbar und haben in den bisherigen Trainingseinheiten einen guten Eindruck hinterla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen