zur Navigation springen

Wrestling : Wrestler schwitzen bei Open-Air-Show in Rieseby

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Wrestling unter freiem Himmel erlebten die Besucher der 44. Riesebyer Dorfwoche. Höhepunkt des Nachmittags war das traditionelle Summer Bash Elimination Match.

shz.de von
erstellt am 07.Jun.2016 | 06:00 Uhr

Rieseby | Im Rahmen der 44. Riesebyer Dorfwoche lieferte der Eckernförder Baltic Championship Wrestling-Verein seine zweite Open-Air-Show ab. Sehr zur Freude von Hartmut Schmidt, dem Organisator der Dorfwoche: „Die sympathischen Ring-Sportler, die sich ja in Rieseby bereits einen guten Namen gemacht haben, sind hier absolute Publikumslieblinge.“

„Dieses Open-Air-Event war einfach mega! Nicht nur wir kochten an diesem Sonnentag im Ring, sondern vor allem das Publikum drum herum mit Unterstützung für jeden Aktiven“, ist auch BCW-Vorsitzender Gerrit Wiebenson, der mit 14 Wrestlern und fünf Matches erneut eine begeisternde Show im Ringgeviert bot, sehr zufrieden.

Ein Titelkampf stand in dieser Show im Mittelpunkt, nämlich das BCW X-Plosion Titel-Match, dem sich Titelverteidiger Colt Sievers in einem 3-Way-Dance gegen Brent Rogers und Dan Devitt stellen musste. Es entwickelten sich unglaublich artistische Showelemente. Insbesondere Colt Sievers zeichnete sich mit spektakulären Flug-Elementen aus, die ihm am Ende aber nicht helfen sollten, denn durch einen Stuhlschlag setzte ihn Brent Rogers außer Gefecht, der damit neuer BCW-X-Plosion-Champ wurde.

Das Highlight des Nachmittags war schließlich das traditionelle Summer Bash Elimination Match – bei dem insgesamt sieben Wrestler (vier kämpften gegen drei) abenteuerlichste Elemente im Ring zeigten. Mit Chris Tyson, Majestic Donovan, Admiral Callahan, Brent Rogers sowie Viper bekamen es Jinx, Gareth Noah und Madsus zu tun, die sich beeindruckend gegen die Übermacht zur Wehr setzten. Am Ende aber musste sich der Lokalmatador Gareth Noah mit seinen Gefährten geschlagen geben.

Die Ringrichter der Matches waren Kevin Erichsen (Flensburg) und Nico Schnoor (Rieseby). Die nächste Veranstaltung findet am 20. August in der Riesebyer Sporthalle am Petriweg statt.


Ergebnisse

1. Single Match:
Jinx besiegt Max Pain.

2. Single Match:
The Headbreaker besiegt Gareth Noah.

3. BCW X-Plosion Titel Match/3-Way-Dance:
Brent Rogers besiegt Colt Sievers.

4. Single Match:
Madsus gewinnt nach Disqualifikation von Chris Tyson

5. BCW Summer Bash Elimination Match – 4 gegen 3:
Team Rebel Madness besiegt Team Gareth Noah.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen