zur Navigation springen

Laufsport : Winterlaufserie startet am 10. Januar

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Laufsaison startet erneut in Altenholz. Neu eingeführt wird die neue C-Serie mit drei Läufen über 10 Kilometer.

Altenholz | Für die Läuferinnen und Läufer der Region wird auch die Saison 2016 wieder in Altenholz eröffnet. Die dortige Winterlaufserie im Dänischen Wohld hat sich inzwischen bei vielen Aktiven als erster Formtest in der kalten Jahreszeit etabliert. Auf den Runden rund um Altenholz-Klausdorf arbeiten viele Cracks an der Tempohärte für die anstehenden Saisonziele im Frühjahr. Für viele Breitensportler ist die Laufserie ein willkommener Anreiz, auch im Winter die Laufschuhe zu schnüren. Bereits am 10. Januar wird die nunmehr 6. Laufserie im Dänischen Wohld eröffnet, bei der es dann im Zwei-Wochen-Rhythmus am 24. Januar und am 7. Februar weitergeht.

In der Serie A wird in bewährter Weise die Streckenlänge jedes Mal etwas verlängert. Dem Auftrennen über 10 km folgt ein 15-km-Lauf, ehe dann beim Finale ein Rennen über 21 km die Serie abrundet. Wem das aber zu viel erscheint, kann auch drei Mal die gleichen Distanzen rennen. Neben der bekannten B-Serie mit drei Läufen über 5 km haben die Veranstalter das Programm für 2016 noch erweitert. In der neuen C-Serie gibt es nun auch die Möglichkeit, jedes Mal einen 10-km-Lauf zu absolvieren. Außerhalb der Serienwertung können Laufinteressierte sich natürlich auch für einzelne Wettbewerbe des jeweiligen Tages anmelden.

Die Veranstalter vom TSV Altenholz und der Veranstaltungsagentur Ceventours wollen die Sportlerinnen und Sportlern der Region wieder zum gemeinsamen Saisoneinstieg animieren. Alle Teilnehmer, die bei allen drei Rennen der Serie starten, behalten ihre Startnummern für den jeweils nächsten Lauf. „Wir setzen bei der Laufserie auf Nachhaltigkeit und verwenden auch bei der Zeitmessung wieder benutzbare Transponder“, erklärt Organisator Uwe Cizinski.

Voranmeldungen für die drei Läufe sind jeweils bis zum Sonnabend in der Woche vor dem Start möglich. Für das Auftaktrennen ist das Anmeldeportal somit bis zum 2. Januar 2016 geöffnet. Nähere Informationen und den Link zur Online-Anmeldung gibt es unter www.ceventours.de

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen