Crosslauf : Vize-Landesmeisterschaft für Dänischenhagens Trio

Vize-Landesmeister im Crosslauf wurde die weibliche U16-Mannschaft des MTV Dänischenhagen mit (von links) Marie-Luise Lauterbach, Francesca Janina Gierke und Luca Marie Schulz.
1 von 2
Vize-Landesmeister im Crosslauf wurde die weibliche U16-Mannschaft des MTV Dänischenhagen mit (von links) Marie-Luise Lauterbach, Francesca Janina Gierke und Luca Marie Schulz.

Zwei Vizemeisterschaften gab es für den MTV Dänischenhagen bei den Crosslauf-Landesmeisterschaften in Büdelsdorf. Eine gab es im Einzel und eine im Team.

shz.de von
14. Dezember 2015, 17:08 Uhr

Dänischenhagen | Nach langer Zeit war der MTV Dänischenhagen wieder einmal bei einer Crosslauf-Landesmeisterschaft vertreten. Auf der sehr anspruchsvollen Strecke in den Hollerschen Anlagen in Büdelsdorf gab es zwei Vize-Landesmeisterschaften. Dabei bot Benedikt-Johanne Becker in der Altersklasse M14 über 3750 Meter eine ganz starke Leistung. Der Dänischenhagener wurde mit einer Zeit von 15:57 Minuten Vize-Landesmeister.

Als Mannschaft überzeugte das Trio Janina Francesca Gierke, Marie-Luise Lauterbach und Luca Marie Schulz. Sie wurden in der Altersklasse U16 hinter der SG Athletico Büdelsdorf (56:10 Min.) ebenfalls Vize-Landesmeister (58:25 Min.). Einhelliger Tenor des Trios: „Es war ganz schön hart, hat aber großen Spaß gemacht“.

Bei den Senioren Männer M70 lief Peter Schuster vom TSV Altenholz in 20:43 Minuten über die Mittelstrecke (3750 Meter) als Dritter hinter José Molero-Membrilla (Borener SV; 20:03 Min.) und Sieger Jochen Ries (Möllner SV; 19:13 Min.) ins Ziel.

Alle Ergebnisse gibt es im Internet unter www.shlv.de.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen