Fussball-Kreisliga Nord-Ost : „Verspüren großes Kribbeln“ – Osterbyer SV mit immenser Motivation gegen den RTSV

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 24. September 2020, 19:03 Uhr

shz+ Logo
Osterbys Trainer Dennis Redmann (rotes Shirt) will mit seinem Team den kompletten Fehlstart mit zwei Niederlagen vermeiden. Dafür sollte Stürmer Jan Oberjat (re.) beim Rendsburger TSV am Sonntag genauer zielen, als noch am 1. Spieltag beim 0:2 gegen den TSV Kropp II.
Osterbys Trainer Dennis Redmann (rotes Shirt) will mit seinem Team den kompletten Fehlstart mit zwei Niederlagen vermeiden. Dafür sollte Stürmer Jan Oberjat (re.) beim Rendsburger TSV am Sonntag genauer zielen, als noch am 1. Spieltag beim 0:2 gegen den TSV Kropp II.

Der OSV trifft auswärts auf den Rendsburger TSV. U23-Derby zwischen dem GSC und ESV.

Eckernförde | Der 1. Spieltag der Fußball-Kreisliga Nord-Ost hatte bereits einige spannende Spiele dabei. Diese setzen sich nahtlos am 2. Spieltag fort. Der Osterbyer SV und SV Holtsee wollen den Fehlstart verhindern. TSV Kropp II – Barkelsbyer SV Fr., 19 Uhr Das 5:0 zum Auftakt gegen einen schwachen SV Holtsee will Barkelsbys Trainer Andreas Petersen nicht überbew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen