Handball-Regionsoberliga : Unterschiedliche Ziele

shz_plus
Die neue erste Damenmannschaft des MTV Dänischenhagen gewann das eigene Vorbereitungsturnier. Torschützenkönigin wurde Rückkehrerin Tatjana Biernacki (unten li.). Heute beginnt das Team von Trainer Per Bartz die Regionsoberliga-Saison mit dem Auswärtsspiel beim Wiker SV.
Die neue erste Damenmannschaft des MTV Dänischenhagen gewann das eigene Vorbereitungsturnier. Torschützenkönigin wurde Rückkehrerin Tatjana Biernacki (unten li.). Heute beginnt das Team von Trainer Per Bartz die Regionsoberliga-Saison mit dem Auswärtsspiel beim Wiker SV.

In der Handball-Regionsoberliga Förde der Frauen verfolgen der MTV Dänischenhagen und die HSG Gettorf/Osdorf vor dem Saisonauftakt unterschiedliche Ziele.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
07. September 2018, 09:14 Uhr

Die neue Spielzeit der Handball-Kreisoberliga Förde der Frauen steht in den Startlöchern. Allerdings wird diese ab dieser Saison unter dem Namen „Regionsoberliga“ ausgetragen. Mit dabei sind weiterhin de...

eDi uene iitSpzeel rde ilaabgnlbirKrdlos-eaHe Föerd red aeFrun ethts in end rlcSr.tntaehö drlAlingse idwr sdeei ab eerdsi nosiaS nrteu med Neman brioagogRl„see“ni uern.tgaasge iMt dibae disn weeithrin erd TVM hcgeisenDäahnn nud dei SGH sGfdOoet/ror,tf edi tmi tkopelmt ehlcintcurehndies elZnie in die pzeeiSilt .enghe

zur Startseite