Fussball-Kreisklasse B : TSV Neudorf-Bornstein holt Karsten Bengius ins Trainerteam

shz+ Logo
Karsten Bengius (li.) bildet ab Sommer 2019 mit dem bisherigen Ligacoach Tim Schlichert das Trainergespann beim TSV Neudorf-Bornstein.
Karsten Bengius (li.) bildet ab Sommer 2019 mit dem bisherigen Ligacoach Tim Schlichert das Trainergespann beim TSV Neudorf-Bornstein.

Ehemaliger Jugendtrainer der SG Dänischer Wohld wird ab Sommer Tim Schlichert unterstützen. Der Verein setzt auf eine strickte Verjüngung und eigene Nachwuchsspieler.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
26. November 2018, 11:56 Uhr

Neudorf-Bornstein | Mit drei Siegen aus 14 Spielen in der Fußball-Kreisklasse B Nord-Ost steht der TSV Neudorf-Bornstein im unteren Mittelfeld der Tabelle. Dort sieht sich der Verein jedoch mittel- und langfristig nicht. „Ir...

fneteron-suiodrNB | Mit iedr neigeS uas 14 ipnSele in edr reuesa-ßblaisKkFlsl B oOtrsNd- ttseh rde TVS eoirBofdtNen-rnus im nrneeut lelMtitedf red lbea.lTe rDot eisth sich erd ienVer echdoj imtt-el dnu agntifrgsil tnhci. enInan„rwgd nlowle rwi rnege ideerw in rde ielrisaKg esp“e,iln gtsa lomaanbßublnF srhitCani dsuuLni. aeDib losl rnteasK geinBsu güinufztk hlen.ef Er wird ba red neekmndmo aniosS tim dem ishiengreb Cacho Tim irctheShcl das neeu Tnagsrnaierpen dibl.ne

satKrn„e ndu Tmi seansp usa imener ihStc tpeefkr enuamsmz dun hci bni rmi rchies, ennw se usn gielgnt, edn nie edor narened ldnecgneuihJ ovn nurrese deIe zu ,eznüreugbe dnna wneerd rwi ni nrduon-oeetfiNBsr hcau ediwre ösahgklhnierse aFullßb ns“ee,h os sunLui.d

sneuBig tsi onrebrege fuorNdeer nud awr uztlezt ni red SG äeDsncirh ldWho las nireJdrangeut tvi.ak „hIc teirbea nreeg itm nnjgeu enuLte nud de,enk asds cih ienne untge Dhart uz hinen b“a,eh tasg iu.sngeB tAch leiSepr usa der gAdue-Jn der GS cDnähersi Wdolh bneha sal mvmSatenrie edn SNBTV im ssaP e.nehts eiS derüw rde buKl lhnicaütr regen ni edr nknoedmme noSsia mi rHmarneeet .bgnerßeü slA lboirVd netnn uisdLnu edn yreBlbkraes ,VS der rdhcu nsiee nrgtseuYo nie zempatenitS in red ekisrKsalse A erdngeow .its „Dre onpsznrergüVjssgu,e der tbersei ni end eenngenargv zwei renJha unret iTm tlasteG enammnogen ,ath llos tnherieiw htforrtgeüf ee,r“nwd gsat nuiLuds noe.thclnsses

zur Startseite