Fussball-Landesliga Schleswig : TSV Altenholz und die Freude aufs Endspiel

Avatar_shz von 24. Mai 2019, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Altenholz’ Trainer Kristian Hamm möchte erst den Klassenerhalt schaffen und dann seinen Urlaub genießen.
Altenholz’ Trainer Kristian Hamm möchte erst den Klassenerhalt schaffen und dann seinen Urlaub genießen.

Mit Mut und Selbstvertrauen will der TSV Altenholz gegen Rantrum den Klassenerhalt perfekt machen.

Altenholz | Jetzt haben sie ihr Endspiel um den Klassenerhalt! Die Landesliga-Fußballer des TSV Altenholz kämpfen am Sonntag um 15 Uhr daheim gegen den TSV Rantrum um ihre sportliche Daseinsberechtigung in der Sechstklassigkeit. Der punktgleiche Büdelsdorfer TSV (beide 34 Zähler), derzeit auf Abstiegsplatz 14 stehend, kämpft zeitgleich gegen den TSV Friedrichsberg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert