Handball-Landesliga Süd : TSV Altenholz II will den Trend bestätigen

shz+ Logo
Kurz, aber erfolgreich: Die Handballer des TSV Altenholz II gewannen in der „Fremde“ beim THW Kiel III mit 29:23 und durften die Rückreise mit einem Sieg im Gepäck antreten.
Kurz, aber erfolgreich: Die Handballer des TSV Altenholz II gewannen in der „Fremde“ beim THW Kiel III mit 29:23 und durften die Rückreise mit einem Sieg im Gepäck antreten.

Beim THW Kiel III will die Mannschaft von Trainer Sebastian Offt mit einem Sieg nachlegen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Januar 2020, 17:23 Uhr

Altenholz | Für die Landesliga-Handballer des TSV Altenholz II fällt die erste Auswärtsfahrt der Saison eher kurz aus: Die „Wölfe“, momentan auf dem sechsten Tabellenplatz, müssen am Sonntag nur ins benachbarte Kiel ...

eonlzAtlh | ürF edi danbeLalllnaidgs-reaH esd TVS ltAnhzloe II lläft eid seetr ruAttwsäfrash der ansSio eerh zruk us:a iDe W,“lfeö„ taemmnno ufa edm cesneths ,lnlbTealtaezp snmeüs am nntSaog rnu nis etbhanacreb Keil end,nfi um tdor um 71 rhU ebim WHT Kiel III aenttu.nrez hcNa rde ttPunuinelkge mit mde tPreeezr VST am envnareegng dennecWoeh nloles ma Songtn a eewidr zwie ketPnu tim eürb end Knlaa ngoemmen nerdwe, eeGkcnhes nsdi ideab mov lhpneniceugtk elgrrVoef rbae hctin uz trwrane.e

TVS elhnAoltz II oshnc im lsepniHi iglcefoerhr

irW„ noellw gnuea os eusrsotkif eninngeb eiw im epsni.liH roDt beahn wri ggzteie, sasd irw in der igaL noeb niismtpeel kö,nne“n rtneinre isch “rrfe-TeWaö„lni tanibSsea ffOt na ied etesr rtPeai red sai,Sno ied sniee Süghietclzn itm :4393 rüf sich seentdnechi .oenktnn neW„n wir an die stugienL eggen tPezer ank,enfüpn nöketn dsa rideew eni rehs hlcninasehse leSip nrew“ed.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen