Fussball-Kreisliga Nord-Ost : Thies Waschewski wechselt zum SV Holtsee und ist gesperrt

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 23. September 2019, 08:41 Uhr

shz+ Logo
Thies Waschewski (re.) zieht es zum SV Holtsee. Jedoch ist der Mittelfeldspieler noch bis zum 30. Oktober gesperrt.
Thies Waschewski (re.) hat sich nach dem Spiel gegen Holstein Kiel beim ESV auf unbestimmte Zeit abgemeldet.

Der Mittelfeldspieler verlässt den Eckernförder SV wieder ohne einen Pflichtspieleinsatz absolviert zu haben.

Holtsee | Die Spatzen pfiffen es bereits am Anfang der Saison von den Dächern: Auch das Kapitel Thies Waschewski beim Eckernförder SV wird kein besonders nachhaltiges bleiben. Der Sommer-Neuzugang meldete sich beim Oberligisten mit der Info ab, dass er gerade „keinen Kopf für Fußball“ habe. Doch mittlerweile hat der 28-Jährige wohl wieder einen Kopf für Fußball....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen