Fussball-Kreisliga Nord-Ost : Thies Waschewski wechselt zum SV Holtsee und ist gesperrt

shz+ Logo
Thies Waschewski (re.) zieht es zum SV Holtsee. Jedoch ist der Mittelfeldspieler noch bis zum 30. Oktober gesperrt.
Thies Waschewski (re.) hat sich nach dem Spiel gegen Holstein Kiel beim ESV auf unbestimmte Zeit abgemeldet.

Der Mittelfeldspieler verlässt den Eckernförder SV wieder ohne einen Pflichtspieleinsatz absolviert zu haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
23. September 2019, 08:41 Uhr

Holtsee | Die Spatzen pfiffen es bereits am Anfang der Saison von den Dächern: Auch das Kapitel Thies Waschewski beim Eckernförder SV wird kein besonders nachhaltiges bleiben. Der Sommer-Neuzugang meldete sich beim...

eeltosH | Dei nzaSpet niffefp se etseirb ma fAgnan rde ianSos nvo den Drehän:c hcuA dsa tKpaile sThei eWhswkaics imeb rkecrdneförE SV drwi keni sseonbder iagtacslhhne bl.beien erD -mzmeuSurNgneoag edtemle hsic eimb iOlinbegtsre tmi red Inof ba, sasd re ergead kneen„i Kofp ürf labFulß“ eahb. Dhoc lmietrieltew ath red 8r2hi-Jgäe lwho erdwie nneei pKfo frü .Flbualß enEd gutsuA trat re ni naotKtk imt ssgilritieK VS Hs.eolet Da rde aPss hecjdo ncha aAflub erd sfWeihecltrs nrttgbeaa er,dwu tis iacekhWwss hnco bis muz 0.3 oOkbetr reegrs.tp Shsec aentMo ovn ieesmn eelzttn ths,neliepifPatciszl mladsa honc mi itTrok esd STV cheeisSkl ni red Obilareg biem 10: gngee Wcheie gbeFsrnul I.I

eEinn plirSee iwe nih nnka ich cilhrünta esrh gut hercge abnu

In etsoeHl eurft man ishc uaf dne aetmfnahn eu.zgagunN slgeArilnd sti enarirT Oel Melröl taüihrlcn hcetutnsät brüed,ar sdsa hWesaickws rvrstoe gpertrse sit. Dre HVS hteta rate,wtge bsi dre SEV die ibFargee tritlee ahtte dun dann dne assP rbat.gante sDa rwa nand eabr ugaen neie Wecoh zu ,ästp arehd ide er.rSpe „iennE pierleS ewi inh ankn chi itnraüclh sher utg ae“grh,nuebc fteru hics Mrelöl hcnos a,fudra end i28er-äJhng dmszeitnu in den lentezt nilpeeS rvo dre Wnisrpteaue tzzie.esnnue

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen