Fussball-Kreispokal : Talente des ESV und Team Förde im Halbfinale

symbolfoto_fußball1

Im Fußball-Kreispokal haben die Talente des ESV und des Team Förde das Halbfinale erreicht.

Avatar_shz von
25. Oktober 2018, 14:34 Uhr

Eckernförde | Im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals der C-Junioren konnte sich das Team Förde mit 3:1 (3:1) gegen den TuS Rotenhof durchsetzen. Nach dem frühen Eigentor der Gäste (6.) schraubten Justus Schulz-Grumsdorff (21.) und Jesse Markau (26.) die Führung der Gastgeber auf 3:0, ehe der TuS kurz vor der Pause auf 1:3 verkürzte. Nach dem Seitenwechsel fielen keine weiteren Tore. Der Gettorfer SC hat dagegen den Einzug ins Halbfinale verpasst. Auf eigenem Platz gab es eine 0:10 (0:5)-Niederlage gegen den Osterrönfelder TSV, bei dem Wadim Wollmann mit vier Toren herausragte. Bei den D-Junioren hatte der ESV keine Probleme, um sich beim Rendsburger TSV mit einem klaren 9:1 (7:0) für das Halbfinale zu qualifizieren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen