Fussball-Kreisklasse A Mitte-Nord : SV Schwansen will weiter siegen

Avatar_shz von 15. Oktober 2020, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Für Schwansens Trainer Andreas Obermüller zählt in Rendsburg nur ein Sieg.
Für Schwansens Trainer Andreas Obermüller zählt in Rendsburg nur ein Sieg.

SV Schwansen nimmt die Favoritenrolle im Duell mit der FT Eintracht Rendsburg an.

Waabs | Der SV Schwansen will seine weiße Weste wahren. Der Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse A Mitte-Nord gastiert am Sonntag, um 13 Uhr, bei der FT Eintracht Rendsburg. Die Favoritenrolle ist klar verteilt. Für den Spitzenreiter, der alle seine vier Begegnungen gewann, zählen bei den noch sieglosen Kanalstädtern (nur ein Zähler aus drei Partien) nur dre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen