Fussball-Kreisklasse A Mitte-Nord : SV Schwansen hofft auf Aufstieg und verlängert mit Trainerteam

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 01. März 2021, 09:58 Uhr

shz+ Logo
Co-Trainer Toni Fahn (li.) und Trainer Andreas Obermüller (re.) planen mit dem SV Schwansen den Aufstieg in die Kreisliga.
Co-Trainer Toni Fahn (li.) und Trainer Andreas Obermüller (re.) planen mit dem SV Schwansen den Aufstieg in die Kreisliga.

Mit einer makellosen Bilanz führt der SV Schwansen die Kreisklasse A Mitte-Nord an und treibt die Planungen für die kommende Saison voran.

Waabs | Das Trainerduo mit Andreas Obermüller und Toni Fahn sowie die zuverlässigen Betreuer Heiko und Lennart Kock werden beim Fußball-Kreisklassisten SV Schwansen auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen. Alle sagt für die kommende Spielzeit zu, woran sowieso niemand gezweifelt hatte. Corona bremst die Aufbruchsstimmung „Wir hatten zuletzt eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen