Frauenfussball-Landesliga/Kreispokal : SG EMTV/Fleckeby: Mit Selbstvertrauen ins Pokal-Halbfinale gegen Vineta Audorf

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 21. September 2020, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Seit 2015 durfte die SG EMTV/Fleckeby in der Kabine erstmals wieder einen Auftaktsieg in der Liga feiern. privat
Seit 2015 durfte die SG EMTV/Fleckeby in der Kabine erstmals wieder einen Auftaktsieg in der Liga feiern. privat

Die SG siegt erstmals seit 2015 wieder in einem Liga-Auftaktspiel. Dienstag Pokal-Heimspiel gegen Titelverteidiger Audorf.

Eckernförde | Am Dienstagabend wollen die Fußballerinnen der SG EMTV/Fleckeby den Einzug ins Kreispokal-Finale schaffen. Der Gegner ist ab 19.30 Uhr aber kein Geringerer als Titelverteidiger TSV Vineta Audorf. Gespielt wird auf dem Gudewerdtplatz, 150 Zuschauer sind zugelassen. Und die SG wird durchaus mit Selbstvertrauen in dieses Spiel gehen, denn erstmals seit 20...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen