Jugend-Fussball : SG Dänischer Wohld und ESV zeigen „brutal starkes Jugendspiel“

shz+ Logo
Wenig Zeit: Tjark Björn Lindner (re.) von der SG Dänischer Wohld stört Eckernfördes Tjorve Ole Wischnewski beim Pass zum Mitspieler.
Wenig Zeit: Tjark Björn Lindner (re.) von der SG Dänischer Wohld stört Eckernfördes Tjorve Ole Wischnewski beim Pass zum Mitspieler.

Die SG Dänischer Wohld gewinnt dank des Tores von Ilyaas Musa mit 1:0 gegen den Kreisrivalen aus Eckernförde.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
14. Mai 2019, 13:56 Uhr

Gettorf | Das große Derby-Wochenende zwischen dem Gettorfer SC und dem Eckernförder SV fand am Sonntag mit dem B-Jugendspiel der SG Dänischer Wohld gegen den Kreisrivalen aus dem Ostseebad sein Ende. Auch bei den H...

efGtrot | sDa geoßr -cnreynedheDWboe zseiwhcn emd eertGtrfo SC udn mde enfördkecrrE VS adfn ma Sngtano tim mde lunJipegdB-se edr GS neiDähcsr dWlho genge nde nrrKaeslivie uas dem ebssdaOet iesn .nEed ucAh bei end Hrnere ndu ni red nueJdA-g kma se zu leeunDl rde neebid mseaT. In erd eJgd-uBn nesztte chis ide arGbteesg ni eemni tneug pSeli tim 0:1 0()0: drh.uc

rtDiert mntgfepä ned Zwnteei

Es arw hcnit nru nie ybeDr snrneod huac ine estehc e.lspTpio Dre ESV arw sal tZwiree uzm etDrnit ,gseietr lesirndalg hta edi GS nohc ünff Siplee wiregne vioslarteb udn ankn ahrde lrbplesomo den ackAPcRentst-nükdhu-t auf nde VSE hefuna,lo lumaz es ncha edm ieSg rde fEl nov nrTeira nbreoT Dhesla jztte unr ncho ünff erhläZ id.ns

edeiB aeTsm riuttesenlneari chsi egdehsweniett fau nemie moehh ea.vuiN Fü„r cmih raw es ien tlbaru atkress ul.nigpsJede eideB maTse ehsetn ulabots zuhertc ortd obn,“e eltbo eGirS-Trna slDhea biede sen.hnctnaafM eDi nvefrDensiheie nßliee igewn z,u dssaso cohaceTnnr rehe rra .rneaw Etsr chan edm nhweceeslSite teieslet hcis rde taGs ieen ezgan tekheleetFr und cnah eirne louglaeBrbrne nov Jstuus ePlewh raw es remtSrü alyIas uM,as rde mi Deull tim -eSerpEKeV nveS cLtuaraheb ocol bilbe dnu muz roT sed sTgae rfta. eDr„ rfTreef ilef eldier uretn erräkftig lhitfeMi ernseur Ahw,r“be tgaes in-erEVSrTa röjnB ü.laBuiggshrnn einS amTe ishmssc hanacd aslel hcna ovre,n chdo emrh sal ien mirumfliuefnAert rnapsg chtin a.hesur esalmiD„ aehtt edi SG ads üGlck afu hreir ie,Set cseehwl riw im sHilpien t,hntae“ os gBsarüluinh,gn rewdnäh elsahD tte:esfellts e„iMne eSprlei baneh enie eogßr netefcshaiLd an end gTa elgteg und nie rseh taeksrs soesilpsinoPit etge.zig ieD tashcetkni gVnrboae nwedru uz 001 ntPezor “tg.eemtuzs Fiar ebilb se hac:u rhSdcheetriics Toahms wSrhrcaze smtuse run reid ebeGl ratenK rnevielet.

Tro: :10 asuM ).(.49

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen