Reitsport : Schwansen-Cup trotz Komprimierung ein voller Erfolg

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 12:54 Uhr

shz+ Logo
Ausgezeichnet: Sponsor Thomas Jahnke (v.l.), Lisanne Zons (RC Damp), die auf Kosma in der Kleinen Tour Dressur die höchste Wertung erhielt, sowie Annaleen Wiese (RV Waabs-Langholz), auf Don Leon, Siegerin der Großen Tour Dressur.
Ausgezeichnet: Sponsor Thomas Jahnke (v.l.), Lisanne Zons (RC Damp), die auf Kosma in der Kleinen Tour Dressur die höchste Wertung erhielt, sowie Annaleen Wiese (RV Waabs-Langholz), auf Don Leon, Siegerin der Großen Tour Dressur.

Das Finale des 12. Förde-Sparkasse-Schwansen-Cups 2020 begeisterte die Zuschauer in Loose mit Höchstleistungen.

Loose | Alle waren sich nach neun Stunden Jugend-Pferdeleistungsschau des 12. Förde-Sparkasse-Schwansen-Cup-Finals 2020 auf der Reitanlage Schramm/Hof Rosahl in Loose einig: Es war die richtige Entscheidung, nach dem coronabedingten Ausfall im Frühjahr diese traditionelle Veranstaltung zumindest mit einem Start durchzuführen. Auf Initiative der 1. Vorsitzend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert