Fussball-Verbandsliga Ost : Schinkel bleibt mit viel Glück in der Liga

Avatar_shz von 13. Juni 2019, 15:53 Uhr

shz+ Logo
Simon Rothermund (li.) half dem FC Schinkel beim Klassenerhalt.
Simon Rothermund (li.) half dem FC Schinkel beim Klassenerhalt.

Der FC schafft den Klassenerhalt am Ende einer turbulenten Spielzeit. Ex-Trainer Daniel Lechte muss zwei Tage vor Heiligabend gehen.

Schinkel | Hinter dem 1. FC Schinkel liegt eine bewegte Fußball-Verbandsliga-Spielzeit, die mit Ach und Krach ein glimpfliches Ende in Form des Klassenerhalts nahm. „Mir war die Schwere der Aufgabe von Beginn an bewusst und auch meinem Co-Trainer Heino Ohms sowie dem reaktivierten Liga-Obmann Thorsten Rönnau war klar, dass es einzig um die Vermeidung des Abstiegs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen