zur Navigation springen

Floorball-Pokal : Schenefeld nimmt Revanche am TSV Neuwittenbek

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Nachdem der TSV Neuwittenbek im Jahr 2014 noch BW 96 Schenefeld aus der 2. Runde des Pokals kegelte, lief es diesmal genau andersherum.

Schenefeld | Gegen den Dauerrivalen aus Schenefeld, der wie der TSV Neuwittenbek in der 2. Floorball-Bundesliga Nord-West spielt, reichte der Mannschaft vom Kanal eine Aufholjagd im letzten Drittel nicht um die nächste Runde im Pokal zu erreichen. Der TSVN schied mit 4:6 aus.

Nachdem in der letzten Saison die Neuwittenbeker für das Aus der Schenefelder in der 2. Pokalrunde sorgten, revanchierten sich diese nun. Das Team von TSV-Trainer Kunze begann das Spiel in Schenefeld verschlafen und wurde von den Hausherren teilweise schwindelig gespielt. Das 0:3 zur ersten Drittelpause war daher wenig überraschend. Nach der ersten Pause steigerten sich die Gäste – vor allem die Defensive stand nun geordneter und bekam Zugriff auf den Gegner. Dennoch traf der Ex-Teamkollege Hauke Dentzin zum 4:0, ehe Sebastian Bassen zumindest für den 1:4-Anschlusstreffer sorgte.

Das letzte Drittel nahm direkt Fahrt auf und Ole Jensen traf zum 2:4. Die Aufholjagd des TSV wurde aber schnell durch ein erneutes Schenefelder Tor unterbrochen. Dennoch stimmte der Einsatz und kämpferische Leistung fortan und die Neuwittenbeker kamen auch auf 4:5 heran. Zu mehr reichte es dann aber nicht mehr und die Hausherren schlossen einen Konter zum 6:4-Endstand ab (57.). Trainer Daniel Kunze: „Wir haben die ersten 20 Minuten leider komplett verschlafen und Schenefeld hat das gekonnt ausgenutzt.“

 

TSV Neuwittenbek: N. Jöhnk, Zädler – Dethlefsen, F. Traulsen (0+1), Charlet, Scholz, Zinke, Bassen (1+0), Jensen (1+0), H. Jöhnk (2+0), Sieling, Drews (0+1), Marschke, S. Traulsen.

 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 21.Okt.2015 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen