Segeln : SCE-Crews mit Sieg vor Schilksee und Platz 7 auf dem Starnberger See

Avatar_shz von 07. Mai 2019, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich über ihren Regattasieg, von links: Tobias Strenge, Terje Klockemann, Florian Herrmann und die 23-jährige Steuerfrau Charlotte Braun-Dullaeus.
Freuen sich über ihren Regattasieg, von links: Tobias Strenge, Terje Klockemann, Florian Herrmann und die 23-jährige Steuerfrau Charlotte Braun-Dullaeus.

Eckernförder werden auf dem Starnberger See beim ersten Zweitliga-Event Siebter. SCE-Quartett siegt bei „Maior“-Regatta vor Kiel-Schilksee.

Schilksee | Das vergangene Wochenende war für den Segelclub Eckernförde nicht nur der Start in die neue Segelsaison, sondern auch direkt vom Erfolg gekrönt. Der eine Teil der J70-Mannschaft segelte erfolgreich in Kiel bei der „Maior“-Mai-Offshore-Regatta 2019, während sich eine zweite SCE-Junioren-Crew – gesteuert von Jens Marten mit Justus Braatz, Mats Kampen sow...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen