zur Navigation springen

Reiten : RV Kropp gewinnt – TG nach Maas bleibt an der Spitze

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Auf dem Norla-Gelände fand das 4. Qualifikationsturnier der Champ-Mannschafts-Trophy statt. Zudem wurden die Kreismeister der Springreiter gesucht.

Sieg verpasst, Spitze behauptet: Die TG nach Maaß musste sich beim 4. Qualifikationsturnier der 9. Champ-Mannschafts-Trophy auf dem Norla-Messegelände in Rendsburg hinter dem RV Kropp I (25 Punkte) und dem RFV Husberg (23) mit Platz drei begnügen. Das Team um Janet Maas auf My Chance, Thea Struck auf Mary Lou, Anne Uppendahl auf Ratina und Sarah Reschke auf Enzo steht als Final-Teilnehmer damit ebenso fest wie Kropp, Husberg und Birkengrund/Schönhorst.

Wie im Vorjahr siegten die Kropper allein fehlerfrei und verbesserten sich auf Rang drei der Gesamtwertung, die weiterhin vom Titelverteidiger TG nach Maas (93) vor Husberg (87) angeführt wird. Beste Amazone des Tages war Janet Maas (TG nach Maas) in 47:25 Sekunden. Zwischen der RSG Schmalensee (67 Punkte) und dem PS im Mittelpunkt Nortorf (63) wird voraussichtlich der achte Teilnehmer für das am 30. Juli in Felmerholz stattfindende Finale ermittelt. Am 8. Juli kommt es in Flintholm beim RV Waabs-Langholz zum letzten Qualifikationsturnier.

Daneben wurden in Rendsburg auch die Kreismeister der Springreiter ermittelt, die Dressurreiter folgen am 12. und 13. August bei der Pferdeleistungsschau des Koseler RV. Den größten Erfolg ihrer jungen Karriere errang mit der Kreismeisterschaft in der Kleinen Tour Springen Henriette von Eckardstein auf Chica de la Luna (RC Damp). Ihr gelangen außerdem zwei zweite Plätze in der Stilspring-Prüfung Klasse A* und der Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Klasse A**. Janet Maas siegte auf Undercover in der Stilspring-Prüfung Klasse M* und belegte jeweils Rang zwei in der Springpferde-Prüfung Klasse A** sowie auf Clara in der Großen Tour. Siegerin der Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Klasse A** wurde Marion-Tanja Oehrl auf Damien de Lioncourt (RuFV Felm). Sie belegte zudem Rang zwei in der Kreismeisterschaft Springen Kleine Tour und Rang drei in der 85er-Hunterklasse. Die 95er-Hunterklasse entschied Neele Bogelund Otte auf Fashion Girl (TG nach Maas) ebenso für sich, wie Carla Justen auf Annabell den Dressurreiter-Wettbewerb. In der Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Klasse M** triumphierte Jannik Bremer auf Sushi (RuFV Gettorf-Eckernförde-Dänischer Wohld), und Henning Thiesen (RC Damp) gewann auf Cosmos die Spring-Prüfung Kl. M*.

Rangliste

9. Champ-Mannschafts-Trophy nach 4. Qualifikationsspringen
 1. TG nach Maas 93 Punkte
 2. RuFV Husberg/NMS 87 Punkte
 3. RV Kropp I 85 Punkte
 4. Birkengrund Schönh. 79 Punkte
     5. RV Kropp II 74 Punkte
 5. Landgraben/Schönk. 74 Punkte
 7. Probsteier RV Schön. 72 Punkte
 8. RSG Schmalensee 67 Punkte
 9. Pferdesp. i.M. Nortorf 63 Punkte
10. RuFV Bad Segeberg II 51 Punkte
11. RuFV Bad Segeberg 44 Punkte
12. St. Hubertus Raisd. 40 Punkte
13. Birkengrund Schönh.II 38 Punkte
14. Krummesse/Lübeck 32 Punkte
15. RV Roßgarten/Kiel 28 Punkte
16. ORV Malente-Eutin 21 Punkte
17. RFV Neustadt/Ostsee 3 Punkte
18. RC Damp 1 Punkt       

Das erfolgreiche Abschneiden Altkreis-Eckernförder Reiter auf dem Rendsburger Messegelände NORLA auf einen Blick:

2/2 Springpferde-Prüfung Kl. A**
2. Janet Maas (TG nach Maas) auf Undercover - 8.40
15/2 Stilspring-Prüfung Kl. A*
2. Henriette von Eckardstein (RC Damp) auf Chica de la Luna - 7.90
16/1 Spring-Prüfung Kl. A*
2. Larissa Sommerfeld (RuFV Get/E‘för/Dän.W.) auf Ermes – 0.00/54.48
16/3 Spring-Prüfung Kl. A*
3. Katrin Marie Dreesen (Koseler RV) auf Linus – 0.00/46.18
17/1 Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Kl. A**
2. Henriette von Eckardstein (RC Damp) auf Chica de la Luna - *0.00/32.43
17/2 Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Kl. A**
1. Marion-Tanja Oehrl (RuFV Felm) auf Damien de Lioncourt - - *0.00/29.17
3. Anne Femke Schiller (RV Waabs-Langholz) auf Chiboogie - *0.00/32.36
19/1 Spring-Prüfung Kl. L
2. Michael Dins (RuFV Get/E‘för/Dän.W.) auf Ermes – 0.00/65.99
20/1 Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Kl. L
2. Katharina Rodde (RuFV Get/E‘för/Dän.W.) auf Rosalie – 0.00/30.39
20/2 Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Kl. L
2. Ann-Christin Villnow (RV Am Wittensee) auf Wunschkind - *0.00/26.48
21/1 Stilspring-Prüfung Kl. M*
2. Paul Moritz Ahlmann (RC Damp) auf Why not Wanda - 8.40
21/2 Stilspring-Prüfung Kl. M*
1. Janet Maas (TG nach Maas) auf Undercover - 8.40
22/2 Spring-Prüfung Kl. M*
1. Henning Thiesen (RC Damp) auf Cosmos - *0.00/52.90
23 Zwei-Phasen-Spring-Prüfung Kl. M**
1. Jannik Bremer (RuFV Get/E‘för/Dän.W) auf Sushi - *0.00/33.76
3. Johanna Wagner (Koseler RV) auf Chiboogie - *0.00/32.36
29 Pony-Stilspring-Wettbewerb
2. Sophie Kessel (RV Waabs-Langholz) auf Holsteins Denver – 7.70
36 Dressurreiter-Wettbewerb
1. Carla Justen (RV Osdorf) auf Annabell - 7.40
37 Kombinierter-Wettbewerb
3. Michael Clausen (RV Waabs-Langholz) auf Solitär – 12.90
41/1 Dressur-Prüfung Kl. A*
3. Lena Scheibner (RV Waabs-Langholz) auf Marakesch – 7.10
43/1 Hunterklasse – 85er
3. Marion-Tanja Oehrl (RuFV Felm) auf Damien de Lioncourt – 8.00
43/2 Hunterklasse – 95er
1. Neele Bogelund Otte (TG nach Maas) auf Fashion Girl - 8.40


Kreismeisterschaft Springen RD-ECK 2017

50 Springen – Große Tour
1. Franziska Bunte (RuFV Bordesholm) auf Cera Bella – 209.00
2. Janet Maas (TG nach Maas) auf Clara – 207.50
3. Sunna Söhrmann (RSG Groß Buchwald) auf Consir – 205.50
51 Springen – Mittlere Tour
1.Ann-C. Reinfandt-Makrutzki (RFV Höllnhof) auf Ludwig – 210.00
2. Ann-Christin Villnow (RV Am Wittensee) auf Wunschkind – 207.00
3. Naemi Lou Merz (RuFV Hanerau-H.) auf Chijioke – 204.50
52 Springen – Kleine Tour
1. Henriette von Eckardstein (RC Damp) auf Chica de la Luna - 204.00
2. Marion-Tanja Oehrl (RuFV Felm) auf Damien de Lioncourt – 199.00
3. Anna-Marie Frahm (RG Augustenhof) auf Frida Gold – 192.00
53 Pony Springen A
1. Vivien Beil (RV Aukrug) auf Norbert – 222.00
2. Vanity Laubinger (RSF Looper Holz) auf Tamino – 215.00
3. Elisa Sanmann (PS im Mittelpunkt Nortorf) auf Kalle Cool – 209.00

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen