Laufsport : Rohwer gewinnt Zwergensprint

Avatar_shz von 24. Oktober 2018, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Nicht zu schlagen im Zwergensprint: Simon Rohwer. Becker
Nicht zu schlagen im Zwergensprint: Simon Rohwer. Becker

Beim 29. Eiderlauf in Büdelsdorf war der zwölfjährige Owschlager Simon Rohwer über die 1,5-Kilometer-Strecke nicht zu schlagen. Benjamin Reuter gewann den Hauptlauf.

Owschlag | Beim 29. Eiderlauf in Büdelsdorf setzte sich Benjamin Reuter über die 11,1-Kilometer-Strecke souverän durch. Der Läufer der SG Athletico Büdelsdorf gewann den Hauptlauf in 40:39 Minuten. Mit deutlichem Abstand kam sein Vereinskollege Christoph Riebe in 42:58 Minuten ins Ziel. „Für mich war schon bald nach dem Start abzusehen, dass ich den Lauf gewinne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen