Fussball-Landesliga : Quintett fällt aus – Quartett kehrt zurück

Avatar_shz von 19. Oktober 2018, 11:19 Uhr

shz+ Logo
Yannick Wolf (li.) und Torben Dahsel kehren in den Gettorfer Kader zurück und sollen in Husum für Torgefahr sorgen.
Yannick Wolf (li.) und Torben Dahsel kehren in den Gettorfer Kader zurück und sollen in Husum für Torgefahr sorgen.

Der Gettorfer SC steht vor der Auswärtspartie bei Spitzenreiter Husumer SV vor einer großen Personalrotation.

Gettorf | Vor der Saison wurden die Husumer SV und der Gettorfer SC als die Top-Kandidaten auf die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga Schleswig gehandelt. Wenn die beiden Teams heute um 14 Uhr in Husum aufeinander treffen, empfängt der Spitzenreiter den Tabellensechsten, der bereits 16 Punkte hinter den Gastgebern liegt. Hauptgründe für den bereits großen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen