Handball-Kreisoberliga Nordsee/Nord : Pause beendet: Eckernförder MTV gastiert zum Auftakt in Flensburg

Avatar_shz von 15. Oktober 2020, 18:17 Uhr

shz+ Logo
Es geht wieder los:  Fabian Huth (re.) reist mit dem EMTV nach Flensburg.
Es geht wieder los: Fabian Huth (re.) reist mit dem EMTV nach Flensburg.

Eckernförder MTV trifft in Flensburg auf einen unbekannten Gegner, will aber nicht mit leeren Händen heimkehren.

Eckernförde | Auch die Handballer des Eckernförder MTV nehmen den Spielbetrieb nach langer Corona-Pause wieder auf. Die Mannschaft von Trainer Christian Levien ist am Sonnabend zum Saisonauftakt in der Kreisoberliga Nordsee/Nord bei Stern Flensburg zu Gast. Der Anwurf erfolgt um 14 Uhr. Über die Stärken des Gegners ist im Lager der Eckernförder nur wenig bekannt. „W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen