zur Navigation springen

Osdorfer SV II schiebt auf Rang drei vor

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Eckernförde | Die vermeintlichen Entscheidungen über die Pfingsttage blieben in der Fußball-Kreisklasse A aus. Der Osdorfer SV II schob sich durch seinen Sieg auf Platz drei vor, während sich Schlusslicht TSV Waabs II noch nicht aufgegeben hat.

SG Holtsee/Sehestedt II -

FSV Friedrichsholm 3:3 (1:1)Der Abstiegskandidat brachte den wohl kommenden Meister an den Rand einer Niederlage. "Leider hatte der Schiedsrichter etwas dagegen. Als unser Torhüter Constantin Pottel beim Abschlag von einem Gegenspieler in der 93. Minute an der Strafraumgrenze hart bedrängt wurde, wich er ihm aus, dies deutete der Unparteiische als Spielverzögerung, den Freistoß verwandelte Andreas Eggers zum 3:3. Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft dennoch sehr zufrieden", freut sich SG-Trainer Sebastian Pottel über den unerwarteten Punktgewinn.

Tore: 1:0 Kevin Wrieden (2.), 1:1 Holger Steensen (31.), 1:2 Sven Danlowski (58.), 2:2 Till Storm (68.), 3:3Eggers (90.).

TSV Rieseby -

SSV Nübbel 2:2 (0:1)Dieses Spitzenspiel der punktgleichen Tabellenzweiten fand auf hohem Niveau statt. "Bis zur 20. Minute waren wir dominant, gaben dann aber das Heft aus der Hand. Zuletzt war es ein offener Schlagabtausch", kann TSV-Trainer Sönke Burkowski mit dem Resultat leben. Die vier Torschützen waren bereits 71 Mal erfolgreich.

Tore: 0:1 Niklas Barüske (39.), 0:2 Mats Perdelberg (54.), 1:2 Christian Kreßler (58.), 2:2 Heiko Otto (71.).

Osdorfer SV II -

TuS Jevenstedt II 5:3 (4:2)Mit dem 16. Saisonsieg landeten die Osdorfer einen weiteren Husarenstreich, der sie sogar auf den Aufstiegsrang drei katapultierte. Mit zwei Treffern kam Daniel Drews bei 33 Saisontreffern der Torschützenkrone ein großes Stück näher.

Tore: 1:0 Daniel Drews (14.), 1:1 David Stettin (15.), 2:1 Nils Schultz (16.), 3:1 Leif Dahsel (32.), 4:1 Danny Balfanz (39.), 4:2 Heiko Bünz (43.), 4:3 Marc Thomys (78.), 5:3 Daniel Drews (90.).

SV Bokelholm -

SG Nindorf/Tappendorf 1:3 (1:1)Beide Teams haben mit den Entscheidungen oben und unten nichts mehr zu tun. "Die Niederlage war sehr unglücklich aber letztlich verdient", so Bokelholms Trainer Horst Büttner.

Tore: 0:1 Henrik Thun (6.), 1:1 Patrick Ehrenberg (14.), 1:2 Nils Lohse (53.), 1:3 Daniel Thun (85.).

Eckernförder SV III -

Surendorfer TS 2:2 (0:1)Zwei grundverschiedene Halbzeiten sorgten am Ende für ein dem Spielverlauf entsprechendes Ergebnis. "Es hätte durchaus 7:7 ausgehen können, so viele Chancen gab es auf beiden Seiten. Zunächst hätte Surendorf sogar 4:0 führen können, musste am Ende aber froh sein über den Punkt", resümiert ESV-Trainer Sven Thimian.

Tore: 0:1 Philipp Haje (6.), 0:2 Nico Braasch (53.), 1:2 Thore Abel (78.), 2:2 Philipp Schnoor (81.).

Gelb-Rote Karte: Sell (58., wdh. Foul, STS)

VfR Eckernförde II -

TSV Gross Vollstedt 3:8 (0:5)Bereits zur Pause stand der Sieger fest und mit vier Treffern Henning Heß auch der Spieler des Tages. "Ein sehr faires Spiel mit einem verdienten Gewinner. Heute hatte unsere Abwehr nicht ihren besten Tag", gibt VfR-Trainer Yves Lecour unumwunden zu.

Tore: 0:1 Heß (8.), 0:2 Winfried Völker (9.), 0:3 Heß (20.), 0:4 Torsten Matzen (23.), 0:5 Heß (32.), 0:6 Rexhep Tasholli (58.), 0:7 Heß (63., HE), 1:7 Frank Jegust (75.), 1:8 Heß (83.) 2:8 Stefan Mevius (86.), 3:8 Yves Lecour (90.).

TSV Waabs II -

SV Hamweddel 3:0 (3:0)Dieser dritte Saisonsieg des Schlusslichts bringt die Waabser im Abstiegskampf wieder ins Rennen. Alle drei Torschützen trafen erstmals, das 3:0 erzielte Torhüter Michael Hartmann per Handelfmeter.

Tore: 1:0 Alan Nadolny (22.), 2:0 Martin Braker (25.), 3:0 Hartmann (40., HE).

TSV Vineta Audorf II -

SV Langwedel 3:4 (1:1)Jetzt wird es für den Absteiger aus Audorf im Abstiegskampf doch noch recht eng, die Konkurrenz ist bis auf drei Punkte herangerückt. "Obwohl viel auf dem Spiel stand, blieb es eine faire Begegnung", ist es aus Sicht des Audorf-Trainers Frank Siemens eine unglückliche Niederlage.

Tore: 0:1 Frederik Stade (25.), 1:1 Christoph Bellgardt (44.), 2:1 Christian Lorenz (65.), 2:2 Kristofer Bialek (67.), 2:3 Kevin Weißmann (77.), 3:3 Dominic Schamp (82.), 3:4 Weißmann (86.).

Spielstatistik

SV Bokelholm -

STS Surendorf 3:1 (1:1)Tore: 1:0 Patrick Ehrenberg (15.), 1:1 Martin Sell (26.), 2:1 Philip Grunau (70.), 3:1 Tim Rönnau (85.).

Eckernförder SV III -

SG Nindorf/Tappendorf 0:3 (0:0)Tore: 0:1 und 0:2 Nils Lohse (63. und 70.), 0:3 Tobias Frahm (84.).

SV Hamweddel -

TSV Vineta Audorf II 4:2 (1:0)Tore: 1:0 Patrick Krohn (30.), 2:0 Tim Holtorf (66.), 3:0 Stephan Gillert (69.), 4:0 Jens Backsen (75.), 4:1 Dennis Neumann (90.), 4:2 Frank Siemens (90.).

TSV Rieseby -

TuS Jevenstedt II 3:1 (2:0)Tore: 1:0 und 2:0 Ismail Acer (12. und 33.), 2:1 Malte Neben (70.), 3:1 Ionut Manole (83.).Tore: 1:0 und 2:0 Ismail Acer (12. und 33.), 2:1 Malte Neben (70.), 3:1 Ionut Manole (83.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen