Leichtathletik : Niklas Schulz vom SV Fleckeby vierfacher Kreismeister

Avatar_shz von 12. September 2019, 11:21 Uhr

shz+ Logo
Mit Vollgas über die Tartanbahn: Die Schüler M14 beim 100 Meter Sprint.

Mit Vollgas über die Tartanbahn: Die Schüler M14 beim 100 Meter Sprint.

Auch die Altenholzerin Adia Budde sammelt mehrere Titel.

Kiel | Bei den landesoffenen Kreismeisterschaften der Kreisleichtathletik-Verbände Kiel, Rendsburg-Eckernförde und Plön in Kiel zogen sich die Vereine des Altkreises Eckernförde sehr achtbar aus der Affäre. Allen voran Niklas Schulz vom SV Fleckeby. Er gewann in der M15 vier Titel. Die 100 Meter in 13,4 Sekunden, die 80 Meter-Hürden in 13,3 Sekunden, den Hoch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen