Fussball-Verbandsliga : Nach fünf Monaten Pause: MTV Dänischenhagen mit guter Leistung gegen den TSV Stein

Avatar_shz von 24. August 2020, 15:33 Uhr

shz+ Logo
Dänischenhagens Tim Ladewig (re.) wird von Florian Bruckschlögl und Philip Bruhn vom Ball getrennt.
Dänischenhagens Tim Ladewig (re.) wird von Florian Bruckschlögl und Philip Bruhn vom Ball getrennt.

Im ersten Spiel nach fünfmonatiger Pause unterlag der MTV dem Landesliga-Aufsteiger mit 1:3.

Dänischenhagen | Nach über fünf Monaten Zwangspause standen sich die letztjährigen Verbandsligakonkurrenten Dänischenhagen und Stein in einem vollwertigen Wettkampf gegenüber und zeigten im Test am Freitagabend eine ansprechende Leistung auf der Günter-Seemann-Sportanlag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen