MTV zu launisch gegen Wik

Handball-Kreisoberliga Förde, Frauen: Bartz-Team gibt 19:12-Führung noch ab

von
24. Januar 2018, 06:00 Uhr

Das Spiel des MTV Dänischenhagen beim Wiker SV in der Handball-Kreisoberliga Förde der Frauen war ein Spiegelbild der bisherigen Saison. Nach dem 24:24 (13:12) fiel der Mannschaft und auch Trainer Per Bartz eine Analyse schwer. „Es fühlt sich an wie ein Punktverlust, aber vom Spielverlauf ist es auch ein glücklicher Punktgewinn für uns“, sagt Bartz, der mit seinem Team eigentlich schon so gut wie der sichere Sieger aussah.

Im ersten Durchgang war es eine Begegnung auf Augenhöhe. Wik zog zweimal auf drei Tore weg, doch vor der Pause korrigierte der MTV das Ergebnis und ging beim 13:12 selbst in Führung. Diese wurde direkt nach Wiederanpfiff durch einen 6:0-Lauf auf 19:12 ausgebaut. „Wir haben in der Deckung super gestanden, viele Bälle erobert und durch Gegenstöße abgeschlossen. Wik hatte die Köpfe bereits unten“, sagt der MTV-Coach. Eine Auszeit des Wiker Trainers brachte aber die Wende, zumal der MTV nun etwas weniger konsequent deckte und einige Bälle unnötig verwarf. „Zehn schlechte Minuten bringen uns um den Lohn“, hadert Bartz, der das Gefühl hatte, dass sich sein Team aufgrund der deutlichen Führung etwas zu sicher war. So nahm das Spiel plötzlich einen komplett anderen Verlauf, und der stärksten Phase der Dänischenhagenerinnen folgte direkt die schwächste. Das Team von Bartz lag nach dem 22:17 (45.) fast genau zehn Minuten später mit 22:24 zurück. „Wir wurden durch die Wiker Auszeit aus unserer Euphoriewelle herausgeholt“, erklärt Bartz. Immerhin der Ausgleich sollte noch gelingen.

Linda Schumacher, Dorte Wenn und Stina Lehne sorgten insgesamt für eine starke Deckung, und auch die jüngste MTV-Spielerin, Sophie Seemann bot mit vier Toren im zweiten Durchgang eine überzeugende Leistung. „Wir könnten viel höher in der Tabelle stehen, wenn wir nicht diese Einbrüche hätten. Das wird gegen gute Gegner sofort bestraft“, so Bartz.

Tore für den MTV Dänischenhagen: Seemann (4), Schumacher (5), Stegemann (1), Klaß (5), Wenn (2), S. Lehne (2), Schlegel (2), Ottsen (3/1).

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen