zur Navigation springen

MTV-Torwart Bluhm trifft zum 1:1 in der Schlussminute

vom

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Dänischenhagen/Kiel | In der Fußball-Kreisliga Kiel musste der MTV Dänischenhagen auf die Torjägerqualitäten von Torwart Daniel Bluhm setzen, denn erst er sicherte dem MTV einen späten Punkt durch sein Tor in der Schlussminute gegen Kronshagen II. Der TSV Altenholz II kam bei Türkspor Kiel II zu einem souveränenen 4:1-Auswärtssieg.

MTV Dänischenhagen -

TSV Kronshagen II 1:1 (0:0)Ein spätes Kopfballtor des in der Schlussoffensive nach vorne geeilten Torwarts Daniel Bluhm bewahrte den MTV Dänischenhagen vor einer Niederlage gegen die Reserve des TSV Kronshagen. Die gut organisierten Gäste ließen wenige Torszenen zu und gingen kurz nach der Pause in Führung. Kurz vor dem Ende jedoch machte Bluhm die Hoffnungen der Gäste auf den Auswärtssieg mit seinem Tor zunichte.

Tore: 0:1 Simonsen (48.), 1:1 Bluhm (90.).

Gelb-Rote Karte: Krause (50., Reklamieren, Dänischenhagen); Simonsen (90., wiederholtes Foulspiel, Kronshagen).

Inter Türkspor Kiel II -

TSV Altenholz II 1:4 (1:1)Inter fand vor der Pause nicht richtig ins Spiel, glich die Gäste-Führung aber vor dem Halbzeitpfiff aus. Zu Beginn des zweiten Durchgangs machten die Hausherren Druck, doch ein Kontertor brachte Altenholz erneut in Führung. Nach einem umstrittenen Strafstoß, den Enis Ochi für den TSVA verwandelte, war die Partie entschieden.Tore: 0:1 Ehlers (37.), 1:1 Ergen (45.), 1:2 Höger (55.), 1:3 Ochi (60., FE), 1:4 Ehlers (71.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen