Fussball-Verbandsliga Ost : MTV Dänischenhagen will den „Reinke-Fluch“ besiegen

Avatar_shz von 16. August 2019, 16:49 Uhr

shz+ Logo
Die Dänischenhagener Stephan Wendt (li.) und Lars Mischak wollen auch gegen Laboe beherzt in die Zweikämpfe gehen.
Die Dänischenhagener Stephan Wendt (li.) und Lars Mischak wollen auch gegen Laboe beherzt in die Zweikämpfe gehen.

Dänischenhagen spielt erstmals seit März wieder vor heimischem Publikum auf der Günter-Seemann-Sportanlage um Punkte.

Dänischenhagen | Lang, lang ist’s her, dass die Verbandsliga-Fußballer des MTV Dänischenhagen auf der Günter-Seemann-Sportanlage um Zähler spielten – exakt fünf Monate und einen Tag, wenn Sonnabend um 15.30 Uhr der Anpfiff an der Schulstraße ertönt. Nun ist die Erneuerung der Laufbahn um den A-Platz nämlich abgeschlossen und der bisher in dieser Saison sieglose VfR Lab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen