Handball-Regionsoberliga Förde : MTV Dänischenhagen stimmt Verlegungswunsch zu

shz+ Logo
MTV-Damentrainer Per Bartz führte sein Team zum 23:22-Erfolg über die HSG Mönkeberg/Schönkirchen III.
MTV-Damentrainer Per Bartz führte sein Team zum 23:22-Erfolg über die HSG Mönkeberg/Schönkirchen III.

Das Spitzenspiel der Regionsoberliga Förde wurde verlegt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
12. September 2019, 11:23 Uhr

Dänischenhagen | Eigentlich sollte am vergangenen Wochenende das Topspiel der noch jungen Saison in der Handball-Kreisoberliga Förde der Frauen bei der HSG Raisdorf-Klausdorf steigen. Zu Gast wäre der MTV Dänischenhagen g...

nnncisDhegäaeh | ichtelingE osletl am eeneagrgvnn eecWndohen das leposiTp edr ncoh unejng sniSoa in dre eillaadlrnrieH-bbsKago Frdöe edr eruFna bei rde GHS forissaro-ddlfuRaK ntisge.e Zu saGt ärwe edr VTM hseicaengnhDnä eneges,w red anch ziew ngeiSe zmu aAtfkut ide Telaelb fhaü,nrt rov red aeesflnbl mwiezla cnireehiges GHS sua sfRridao.

lieepmsHi ma nbnSnedoa ggnee örhgrb-keMkShnönieecnc III

Di„e HGS hat nsu aebr eg,teneb dssa ads pSeil elgtrve drw.i mDe nabhe wri cünlrihat iumt“sz,tegm gtas VaT-inMerTr erP ar.tBz Als ntsescäh tis isen Team unn am enmeokmnd eSnbanndo mu 17 hUr in ciesmihrhe leHla eengg dei HGS SnebnciöehkMg-ncherrkö III etgderf,or die rehisb setr eein itarPe ttr,beist dseie bear ohhc anwegn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen